Ändern eines weißen Hintergrunds in eine dunkle Farbe in Photoshop CS3

Schritt 1

Führen Sie Photoshop CS3 aus und öffnen Sie ein Dokument, das ein Bild mit weißem Hintergrund enthält.

Schritt 2

Navigieren Sie zu "Ansicht" und wählen Sie "Ebenen". Ihre Ebenenpalette muss sichtbar sein, damit die Hintergrundfarbe von Weiß in eine dunkle Farbe geändert werden kann.

Schritt 3

Klicken Sie auf das Feld "Hintergrundfarbe festlegen" unten in der Toolbox. Der Standardspeicherort befindet sich auf der linken Seite des Arbeitsbereichs.

Schritt 4

Wählen Sie eine dunkle Hintergrundfarbe aus, indem Sie in das Dialogfeld "Farbauswahl" klicken. Ändern Sie die Töne, indem Sie den vertikalen Farbregler auf einen nützlichen Schatten stellen. Dunkle Farben finden Sie in der unteren Hälfte des Farbfelds auf der linken Seite des "Farbwählers". Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Auswahl der neuen dunklen Hintergrundfarbe abzuschließen.

Schritt 5

Aktivieren Sie die Ebene, die den weißen Hintergrund enthält, indem Sie darauf klicken.

Schritt 6

Wählen Sie das Werkzeug "Farbauswahl" und geben Sie eine Hintergrundfarbe zum Füllen an. Das Werkzeug "Farbe" ist in das Werkzeug "Verlauf" integriert. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil in der Ecke neben dem Werkzeug "Verlauf", um das Werkzeug "Farbe" bei Bedarf zu entlasten.

Schritt 7

Bewegen Sie das Werkzeug "Farbe" in den Erstellungsbereich und klicken Sie auf. Der weiße Hintergrund sollte sich in einen dunklen verwandeln.

Interessante Artikel