Arten von CAD-Software

2D CAD

Das zweidimensionale CAD oder 2D wird verwendet, um flache Zeichnungen von Produkten oder Strukturen zu erstellen. In 2D-CAD erstellte Objekte bestehen aus Linien, Kreisen, Ovalen, Kerben und Kurven. 2D-CAD-Programme enthalten normalerweise eine Bibliothek mit geometrischen Bildern. die Möglichkeit, Béizer-Kurven, Splines und Polylinien zu erstellen; die Fähigkeit, Schraffurmuster zu definieren; und die Fähigkeit, eine Liste der Materialerzeugung bereitzustellen. Zu den beliebtesten 2D-CAD-Programmen gehören AutoCAD, CADkey, CADDS 5, CATIA v4 und Medusa.

CAD 2.5D

Zwischen dem 2D- und 3D-CAD liegt 2, 5. Die in diesem CAD-Typ erstellten Modelle sind prismatisch, dh sie repräsentieren die Tiefe der Objekte. Diese Objekte bestehen wie 2D-CAD aus geometrischen Formen.

3D CAD

Dreidimensionale (3D) CAD-Programme gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen, die für unterschiedliche Anwendungen und Detaillierungsebenen vorgesehen sind. Zusammen erstellen 3D-CAD-Programme ein realistisches Modell des Konstruktionsobjekts, sodass Konstrukteure potenzielle Probleme früher und mit geringeren Produktionskosten lösen können. Einige 3D-CAD-Programme umfassen Autodesk Inventor, CoCreate Solid Designer, SolidEdge Pro / Engineer, SolidWorks, Unigraphics NX und VX CAD.

3D-Draht- und Oberflächenmodelle

CAD-Programme mit dreidimensionaler Draht- und Oberflächenmodellierung erstellen eine skelettartige interne Struktur des zu modellierenden Objekts. Diese Arten von CAD-Modellen lassen sich nur schwer in ein anderes Programm übertragen und werden daher nur selten verwendet.

Feststoffmodellierung

Solid Modeling ist im Allgemeinen nützlich, da das Programm häufig die Abmessungen des Objekts berechnen kann, das es erstellt. Es gibt viele dieser Untertypen. Das CSG-CAD (Constructive Solid Geometry) verwendet feste geometrische Objekte, die zum Erstellen eines Objekts vorbereitet sind. Diese Arten von CAD-Software können jedoch nach ihrer Erstellung häufig nicht mehr angepasst werden. Die Modellierung von Festkörpern Brep (Boundary Representation) nimmt die CSG-Bilder auf und verknüpft sie. Die Hybridsysteme mischen CSG und Brep, um die gewünschten Designs zu erzielen.

Interessante Artikel