Definieren einer Excel-Arbeitsmappe

Dateiformat

Excel-Arbeitsmappen werden normalerweise entweder an die Erweiterung ".xls" oder ".xlsx" angehängt. Letztere wird für die neuesten Editionen von Microsoft Excel verwendet.

Bildschirmlayout

In den meisten Excel-Versionen öffnen Bücher das erste (normalerweise "Blatt 1") oder das zuletzt verwendete Arbeitsblatt. Die Registerkarten werden unten links auf dem Bildschirm angezeigt. Durch Klicken auf die Registerkarte wird eine neue Tabelle im Buch ausgewählt, damit Sie sie anzeigen und bearbeiten können.

Inhalt eines Buches

Excel-Arbeitsmappen können neben einer Reihe von einzelnen Tabellenkalkulationsregistern auch eine Vielzahl anderer Registerkarten und Inhalte enthalten, einschließlich benutzerdefinierter Tabellen, Makros und Add-Ins.

Konvertierung von Excel-Buchdateien

Excel kann verschiedene Dateitypen in Bücher konvertieren, darunter Lotus 1-2-3-Dateien, Quattro Pro, Microsoft Works, Microsoft Access, Textdateien und einige Webseiten. Nach dem Konvertierungsprozess werden Excel-Arbeitsmappen vom selben Programm generiert und können in diesem Format gespeichert werden.

Excel-Kompatibilität

Jede Excel-Arbeitsmappe, die mit einer früheren Edition von Microsoft Excel (z. B. der Version 2002) erstellt wurde, kann in einer neueren Edition von Excel (z. B. Excel 2007) geöffnet werden. Das Speichern der Datei in einem früheren Format ist jedoch häufig erforderlich, um eine Arbeitsmappe einer neueren Version von Excel in einer alten Edition zu öffnen.

Interessante Artikel