Hier erfahren Sie, ob ein Internetfoto urheberrechtlich geschützt ist

Schritt 1

Überprüfen Sie das Bild, um festzustellen, ob es ein Copyright-Symbol oder eine Benachrichtigung an den Rändern und Enden aufweist. Sie können "Copyright" sagen, gefolgt von einem Datum, oder Sie können ein Copyright-Symbol haben, das ein Kreis mit einem Buchstaben "C" ist. Das Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt, auch wenn es kein Copyright-Symbol enthält.

Schritt 2

Analysieren Sie die Website, auf der Sie das Bild platziert haben. Sehen Sie unter dem Foto nach, ob Sie eine Namensnennung finden, die möglicherweise die Herkunft des Bildes und die Urheberrechtsinhaber enthält. Unten auf der Seite finden Sie einige Copyright-Hinweise, z. B. "Alle Materialien auf dieser Website sind von Fulano lizenziert."

Schritt 3

Senden Sie eine E-Mail an den Administrator der Website, von der Sie das Bild aufgenommen haben. Verwenden Sie ein Kontaktformular oder eine E-Mail-Adresse, die den Lesern zur Verfügung gestellt wird, um den Websitebesitzer zu finden, sofern dies möglich ist. Fragen Sie ihn nach dem Foto und ob es von einer öffentlichen Domain, einem Bildmaterial oder einer privaten Site erworben wurde (oder nicht) und ob die Copyright-Informationen in der Datei enthalten sind.

Schritt 4

Wenn Sie es finden können, wenden Sie sich an den Fotografen, der das Bild aufgenommen hat. Überprüfen Sie, ob Sie eine Unterschrift haben. Suchen Sie nach Möglichkeit in der Suchmaschine nach dem Namen des Fotografen, um festzustellen, ob Sie eine Website haben. Wenn Sie eines besitzen, kontaktieren Sie ihn und fragen Sie ihn nach dem Copyright des Bildes und ob Sie es verwenden können oder nicht.

Interessante Artikel