Hinzufügen von Computern zu einem Netzwerkstandort in Windows XP

Schritt 1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Systemsteuerung".

Schritt 2

Klicken Sie auf der linken Seite im Bereich "Systemsteuerung" auf "Zur Kategorieansicht wechseln". Wenn dieser Text nicht angezeigt wird, überspringen Sie diesen Schritt.

Schritt 3

Klicken Sie auf das Symbol "Netzwerk- und Internetverbindungen".

Schritt 4

Klicken Sie im Abschnitt "Siehe auch" auf der linken Seite auf "Meine Netzwerksites".

Schritt 5

Klicken Sie auf der linken Seite im Abschnitt "Netzwerkaufgaben" auf "Netzwerkstandort hinzufügen".

Schritt 6

Drücken Sie "Weiter" und wählen Sie dann "Andere Website auswählen". Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Weiter".

Schritt 7

Klicken Sie auf "Durchsuchen" und erweitern Sie dann "Volles Netzwerk" und "Microsoft Windows-Netzwerk", um die Computer im Netzwerk anzuzeigen, die Ordner freigeben. Erweitern Sie den Zielcomputer und klicken Sie dann auf den gewünschten freigegebenen Ordner. Die neue Website verweist direkt auf den ausgewählten freigegebenen Ordner auf diesem Computer. Alternativ können Sie eine URL eingeben, wenn der Computer, den Sie hinzufügen möchten, über das Internet erreichbar ist.

Schritt 8

Klicken Sie auf "Weiter" und schreiben Sie einen Tag, um diese Website unter "Geben Sie einen Namen für diese Website ein" leichter zu identifizieren.

Schritt 9

Klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Fertig stellen". Die neue Netzwerksite ist im Abschnitt "Netzwerksites" verfügbar, der sich im "Windows Explorer", unter "Arbeitsplatz" und im Menü "Start" befindet.

Interessante Artikel