Hinzufügen von Terminen zu PowerPoint

Schritt 1

Öffnen Sie die Folie, die das zu zitierende Material enthält. Identifizieren Sie Ihren speziellen Standort und schaffen Sie Platz für ein neues Textfeld, indem Sie die Größe der anderen Komponenten ändern.

Schritt 2

Fügen Sie ein Textfeld ein, indem Sie auf "Einfügen" und dann auf "Textfeld" klicken. Klicken Sie dann auf Ihre Folie und ziehen Sie die Maus, um die Box zu erstellen.

Schritt 3

Geben Sie die erforderlichen Termininformationen in das Textfeld ein, indem Sie darauf klicken und eingeben. Das Format Ihrer Termine richtet sich nach dem von Ihnen verwendeten Stil. Die häufigsten Stile sind MLA, APA, AMA, Turabian und Chicago. Verschiedene Disziplinen haben bevorzugte Stile; Sozialwissenschaften bevorzugen beispielsweise das APA-Format. Verwenden Sie ein Referenzhandbuch, z. B. "MLA Handbook for Writers of Research Papers", um Hilfe bei Stilen zu erhalten.

Schritt 4

Fügen Sie am Ende Ihrer Präsentation eine Folie mit der Bibliografie hinzu, in der alle Quellen an einem Ort aufgelistet sind. Fügen Sie ein Textfeld hinzu und geben Sie eine Liste Ihrer Termine ein. Es ist eine gute Idee, diese Liste in ein Programm wie Word zu schreiben und sie dann zu kopieren und einzufügen. Im Internet sind viele Bibliografie-Generatoren verfügbar. Das Format dieser Liste wird direkt vom verwendeten Stil bestimmt. Abhängig von der Anzahl der Quellen müssen Sie möglicherweise mehr als eine Folie füllen.

Interessante Artikel