Konvertieren von Excel-Tabellen in Word

Kopieren und einfügen. Wählen Sie die Zellen aus, die Sie in Microsoft Excel kopieren möchten. Öffnen Sie ein neues Dokument in Microsoft Word. Gehen Sie zum Menü "Bearbeiten" und wählen Sie "Inhalte einfügen". Wählen Sie die Option "Formatierter Text" (RTF).

Es ist wichtig als Objekt. Öffnen Sie ein neues Microsoft Word-Dokument. Gehen Sie zum Menü "Einfügen" und wählen Sie "Objekt". Gehen Sie zur Registerkarte "Aus Datei erstellen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um Ihre Excel-Datei auszuwählen, und klicken Sie auf "OK".

Mit einem Programm konvertieren. Verwenden Sie ein Programm, um Ihre Excel-Datei in ein Word-Dokument zu konvertieren. Überprüfen Sie den Link in Resources, um das Programm zu erhalten, das genau dies ausführt. Ein Assistent führt Sie durch die Konfiguration und mit einem Klick auf eine Schaltfläche führen Sie die Konvertierung durch. Sie können sogar die Blockkonvertierungsoption auswählen, um Zeit zu sparen, wenn Sie mehrere Dateien konvertieren möchten.

Interessante Artikel