Lenovo vs HP Desktop-Computer

Lenovo Desktop-Computer-Produktlinie

Lenovo bietet zwei Produktlinien für den Desktop an: Value Line und IdeaCentre.

Die preisgünstigen Lenovo Desktop-Computer sind in zwei Versionen unterteilt: die H-Serie und die C-Serie: Die H-Serie kostet ab 279 US-Dollar und wird in verschiedenen Modellen für bis zu 429 US-Dollar angeboten ein turmartiges Gehäuse enthalten. Die Geräte der C-Serie kosten zwischen 449 und 549 US-Dollar. Bei der C-Serie handelt es sich nicht um einen PC-Tower, sondern um einen All-in-One-Computer mit einem 20-Zoll-Bildschirm.

Lenovo IdeaCentre-Desktop-Computer sind in drei Versionen unterteilt: K-Serie, Q-Serie und A. K-Serie-Computer sind herkömmliche Tower-Desktops mit einem Preis zwischen 429 und 469 US-Dollar Q ist nur für ein Modell erhältlich, das 499 US-Dollar kostet. Die Q-Serie gilt als Multimedia-PC für Heimkinosysteme sowie als PC. Die Q-Serie ist viel kompakter und gilt als Minicomputer. Die A-Serie enthält eine Reihe von Lenovo All-in-One-PCs. Sie variieren im Preis von US $ 67 bis US $ 1.399. Zu den bemerkenswerten Merkmalen gehören ein 21, 5 Zoll breiter Bildschirm und Dual-Core-Prozessoren als Standard.

HP Desktop-Computer-Produktlinie

HP bietet derzeit vier Hauptproduktlinien von Desktop-Computern an: Pavilion, Pavilion Slimline, Pavilion Elite und Touch Smart.

HP Pavilion-Desktop-Computer kosten zwischen 269, 99 und 549, 99 US-Dollar. Diese Computer verfügen über eine herkömmliche Tower-Box und bilden das untere Ende der HP Desktop-Produktreihe.

Der Preis für HP Pavilion Slimline-Computer reicht von 289, 99 US-Dollar bis 429, 99 US-Dollar mit grundlegenden Konfigurationen. Diese Desktops sind in einem dünneren und kompakteren Gehäuse untergebracht und gehören zur Mittelklasse der HP Desktops.

HP Pavilion Elite-Desktops kosten zwischen 579, 99 USD und 999, 99 USD für grundlegende Konfigurationen. Diese Schreibtische haben ein traditionelles Tower-Gehäuse und sind das High-End der HP-Produktlinie.

HP Touch Smart-Desktops kosten ab 949, 99 US-Dollar bis zu 1.349, 99 US-Dollar. Diese Desktops verfügen über ein All-in-One-Gehäuse mit integriertem Monitor.

Aussehen / Ästhetik

Sowohl HP als auch Lenovo bieten ein modernes Design. In Bezug auf Stil und elegantes Aussehen ist alles eine Frage der Präferenz. Lenovo Desktops zeichnen sich jedoch durch glattere Linien und ein raffinierteres Erscheinungsbild aus. HP sehen traditioneller aus. Sie sind jedoch schwarz glänzend.

Wert und Preis

Sowohl Lenovo als auch HP bieten einige der besten Preise auf dem PC-Markt. Was den Wert angeht, bieten beide ähnliche Spezifikationen, aber Lenovo ist etwas billiger. Zum Beispiel kostet der Lenovo All-in-One-PC ab 649 US-Dollar im Vergleich zu einem HP All-in-One-PC ab 950 US-Dollar.

Garantie

Die Garantien sind bei beiden Marken Standard, und ein Jahr wird in Teilen und Arbeit angeboten. Für Lenovo Desktops gilt eine Garantie von zwei Jahren für eine zusätzliche Zahlung von 99 US-Dollar und drei Jahre für 159 US-Dollar. Für HP Desktop-Computer sind zwei Jahre für 139, 99 US-Dollar und drei Jahre für 99 US-Dollar verfügbar 149, 99 und vier Jahre für 199, 99 US-Dollar.

Interessante Artikel