Lernen Sie die Formel "JA / dann" in Excel

Konstruktion einer IF-Anweisung mit einer Bedingung

Schritt 1

Klicken Sie in der Excel-Symbolleiste in der linken Ecke des Bildschirms auf "Datei", dann auf "Neu", "Leeres Buch" und "Erstellen". Dies öffnet ein neues leeres Buch, in dem Sie echte oder praktische IF-Anweisungen erstellen können.

Schritt 2

Geben Sie die Zahlen 33 und 12 in die Zellen A1 und A2 ein. Platziere 40 und 8 in den Zellen B1 und B2.

Schritt 3

Geben Sie die folgende SI-Anweisung in Zelle C1 ein:

= JA (A1> B1, "Ja", "Nein")

Diese Anweisung bedeutet: "Wenn die Zahl in A1 größer als die Zahl von B1 ist, schreiben Sie" Ja ". Wenn A1 nicht größer als B1 ist, schreiben Sie" Nein ". Beginnen Sie die Deklaration in C1 mit dem Gleichheitszeichen und schreiben Sie die Anweisung Da 33 kleiner als 40 ist, wird in Zelle C1 "Nein" angezeigt. Schreiben Sie dieselbe Anweisung in Zelle C2. Da der Wert von 12 größer als der Wert von 8 ist, wird in "Ja" angezeigt C2 Sie können jedes Wort oder jeden Ausdruck verwenden, den Sie für das Ergebnis auswählen. Achten Sie darauf, die Wörter oder Ausdrücke einzutragen, die Sie als Ergebnis Ihrer YES-Anweisung anzeigen möchten.

Schritt 4

Wiederholen Sie den SI-Befehl automatisch, anstatt ihn in jeder Zelle erneut einzugeben. Klicken Sie auf Zelle C1 und füllen Sie mit der Maus den Füllregler der Zelle in der unteren rechten Ecke. Sie werden sehen, dass er sich in ein schwarzes Kreuz verwandelt. Ziehen Sie mit der Maus die Zelle durch die Spalte zu Zelle C6. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Inhalt der Zelle C2 und beachten Sie, wie C2 die Formel SI automatisch berechnet hat. Beim Ziehen in Zelle C6 wurde der SI automatisch von C1 kopiert und auf alle Zellen von C2 bis C6 angewendet. Geben Sie die Zufallszahlen in die Zellen von A3 bis A6 und von B3 bis B6 ein. Sie sehen die "Ja / Nein" -Ergebnisse der YES-Anweisung in Spalte C bis Zelle C6.

Schritt 5

Geben Sie die SI-Anweisung in Zelle C1 ein und schreiben Sie, was bereits vorhanden ist:

= JA (A1> B1, 100, 1000)

Diese Anweisung bedeutet: "Wenn die Zahl in A1 größer als die Zahl von B1 ist, schreiben Sie" 100 ". Anderenfalls schreiben Sie" 1000 ". Nach dem Schreiben der Anweisung in Zelle C1 wird" 100 "angezeigt, da 12 größer als ist 8. Beachten Sie, dass Sie in Ihrer YES-Anweisung keine Anführungszeichen für numerische Werte benötigen.

Konstruktion einer IF-Anweisung mit mehr als einer Bedingung

Schritt 1

Geben Sie H, M, M, H, M in die Zellen A1 bis A5 ein. Verwenden Sie in diesen Buchstaben keine Anführungszeichen für Männer und Frauen.

Schritt 2

Geben Sie die Nummern 12, 11, 5, 14 und 17 für die Zellen B1 bis B5 ein. Diese Zahlen stehen für Alter.

Schritt 3

Schreiben Sie diese JA-Anweisung in Zelle C1:

= JA ((Y (A1 = "H", B1> 12)), "Gib 2 Teelöffel des Medikaments"; "Gib 1 Teelöffel des Medikaments";)

Diese Anweisung hat zwei Bedingungen und bedeutet: "Wenn das Kind männlich und älter als 12 Jahre ist, schreiben Sie" Geben Sie ihm 2 Teelöffel des Medikaments "; andernfalls schreiben Sie" Geben Sie ihm 1 Teelöffel des Medikaments ". Beachten Sie, dass das Ergebnis von C1 lautet: "Geben Sie ihm 1 Teelöffel des Medikaments." Ziehen Sie das Kästchen in die Zelle C5, um die anderen Ergebnisse anzuzeigen.

Interessante Artikel