Reis mit köstlichen Zutaten würzen

Schritt 1

Pfefferreis wird leicht gemacht, indem man frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer frisch gekochtem heißem Reis hinzufügt. Dazu benötigen Sie eine Pfeffermühle, da der gemahlene Pfeffer in den kleinen Metallboxen nicht derselbe ist. Fügen Sie genügend Pfeffer hinzu, um Geschmack und Farbe hinzuzufügen, aber nicht genug, um den Geschmack von Reis zu decken.

Schritt 2

Frische, frisch gehackte Kräuter können auch zu Ihrem heißen Reis hinzugefügt werden. Fügen Sie einen Esslöffel Ihrer Lieblingskräuter hinzu und geben Sie sie kurz vor dem Servieren zum heißen Reis. Frisches Basilikum, Koriander, Petersilie, Thymian und Rosmarin sind Kräuter, die gut zu Reis passen.

Schritt 3

Eine andere Möglichkeit, frischen heißen Reis zu würzen, besteht darin, Zitrone, Limette oder Orangenschale hinzuzufügen. Sie brauchen auch nicht viel, nur 1 Esslöffel oder 1 Teelöffel fein geriebene Schale, die zu heißem Reis hinzugefügt wird, reicht aus. Verwenden Sie Bio-Zitrusfrüchte, um zu vermeiden, dass Chemikalien auf die Schale gesprüht werden. Probieren Sie den mit Zitrone und / oder Limette aromatisierten Reis mit Hühnchen- oder Fischgerichten und den Reis mit Orange mit Schweinefleisch- und Rindfleischrezepten.

Schritt 4

Eine andere Möglichkeit, Reis leicht zu würzen, besteht darin, die Gewürze beim Zubereiten im selben Reiskocher zu kochen. Ersetzen Sie einen Teil des Kochwassers beispielsweise durch Kokosmilch oder Ananassaft, um einen subtilen und exotischen Geschmack zu erzielen. Sie können auch einen Teil des Kochwassers, das Sie normalerweise für die Zubereitung von Reis verwenden, für Dinge wie grünen Tee oder heißen Jasmintee, Rosenwasser oder sogar eine kleine Menge Kaffee verwenden. Dies sind köstliche und verschiedene Reisgerichte.

Schritt 5

Versuchen Sie, Ihren Reis in mehreren Fleisch- oder Fischbrühen oder sogar in Gemüsebrühen zu kochen. Sie können auch eine kleine Menge Tamarinde oder Sojasauce anstelle von Salz zum Kochwasser geben, um den Reis zuzubereiten.

Schritt 6

Eine andere Möglichkeit, gewürzten Reis schnell und einfach zuzubereiten, besteht darin, dem gekochten Reis eine Art oder ein Kraut hinzuzufügen. Fügen Sie mit Ihrem Standardrezept zum Kochen von Reis einfach eine Art oder ein Kraut wie Safran, Kurkuma, Lorbeerblatt, Salbei, Koriander oder Kreuzkümmel hinzu, normalerweise in einer sehr kleinen Menge.

Interessante Artikel