So aktivieren Sie Direct3D

Schritt 1

Führen Sie das DirectX-Diagnoseprogramm aus. Klicken Sie dazu auf die Windows-Schaltfläche "Start" und dann auf "Ausführen" (für Windows XP-Benutzer) oder "Suche starten" (für Windows Vista-Benutzer).

Schritt 2

Geben Sie "dxdiag" ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie das Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 3

Klicken Sie im DirectX-Diagnose-Tool auf die Registerkarte "Anzeige". Vergewissern Sie sich, dass Direct3D unter "DirectX-Funktionen" aktiviert ist. Wenn Direct3D nicht aktiviert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktivieren", um es zu aktivieren.

Schritt 4

Klicken Sie auf "Alle Informationen speichern" und "Beenden", um das DirectX-Diagnose-Tool zu schließen.

Interessante Artikel