So ändern Sie die Auflösung eines Bildes

Öffnen Sie das digitale Bild in einem Grafikbearbeitungsprogramm. In diesem Beispiel wird Photoshop verwendet. Um ein Bild in diesem Programm zu öffnen, klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Öffnen". Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die Dateien auf Ihrem Computer sehen können. Nachdem Sie die zu bearbeitende Datei gefunden haben, klicken Sie auf die Miniaturansicht, um sie zu öffnen.

Suchen Sie die Befehle zum Bearbeiten des Bildes. Klicken Sie in Photoshop auf "Bild", um diese Optionen anzuzeigen.

Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf "Bildgröße", wenn Sie das oben genannte Programm verwenden. Wenn Sie einen anderen Grafikeditor verwenden, ist dies möglicherweise eine Option, die auf ähnliche Weise ausgedrückt wird.

Ändern Sie die Auflösung, indem Sie die entsprechende Zahl eingeben. In Photoshop haben Sie die Möglichkeit, Pixel pro Zoll oder Zentimeter zu verwenden. Klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn Sie Ihre Änderung abgeschlossen haben.

Speichern Sie das neue Bild mit dem Befehl "Speichern unter". Sie können die Datei umbenennen, anstatt den Befehl "Speichern" zu verwenden, wenn Sie eine neue Datei erstellen möchten. Wenn Sie es unter dem ursprünglichen Namen oder mit der Option "Speichern" speichern, wird es in die ursprüngliche Datei kopiert. Der Befehl zum Speichern einer Datei befindet sich normalerweise in "Datei".

Interessante Artikel