So ändern Sie Microsoft Word in Spanisch

Microsoft Office ist die weltweit am häufigsten verwendete Office-Suite. Office-Programme werden mit Paketen in verschiedenen Sprachen geliefert, standardmäßig sind sie jedoch auf Englisch eingestellt . Wenn Englisch als Standardsprache ausgewählt ist und Sie Word in Spanisch ändern möchten, können Sie dies problemlos mit einfachen Einstellungen in Microsoft Office tun.

Grundeinstellungen

Bevor Sie die Sprache von Microsoft Word in Spanisch ändern, müssen Sie verschiedene Einstellungen vornehmen. Dies sind:

  • Anzeigesprache, die auch als Benutzeroberflächensprache bezeichnet wird und sich auf die Sprache bezieht, in der Word-Steuerelemente, -Menüs und -Schaltflächen angezeigt werden.
  • Hilfesprache, die für Office-Hilfedokumente verwendet wird.
  • Revisionssprache, mit der das Programm die Rechtschreibprüfung des Textes durchführt.
  • Tastatursprache, die der Sprache entspricht, in der Ihre Tastatur konfiguriert ist.

Ändern von Word zu Spanisch in Windows 10

In den Versionen 2016, 2013 und 2010 von Word befinden sich die Sprachoptionen im Abschnitt Spracheinstellungen . Um darauf zuzugreifen, müssen Sie:

  1. Offenes Wort
  2. Klicken Sie auf Datei
  3. Zugriffsoptionen
  4. Wählen Sie Sprache

Möglicherweise interessiert Sie Folgendes: So fügen Sie Word ein deutsches Wörterbuch hinzu

Dort können Sie die Anzeigesprachen und die Hilfe konfigurieren . Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um die Tastatursprache zu ändern.

  1. Wählen Sie im Bereich Sprache, den Sie bereits geöffnet haben, die Bearbeitungssprache aus.
  2. Wählen Sie dann Spanisch aus und legen Sie es als Standard fest.

Dieses Verfahren hilft Ihnen auch beim Konfigurieren der Revisionssprache.

Ändern von Word in Spanisch in Windows 8, 8.1 und 7

Um die Anzeige- und Tastatursprache in Windows 8 / 8.1 auf Spanisch zu ändern, wechseln Sie in die Systemsteuerung und dann zu Sprache. Gehen Sie dazu in Windows 7 zur Systemsteuerung und dann zu Region und Sprache.

Ändern von Word in Spanisch in Office 365

Die Office 365- Sprachoptionen ähneln denen des herkömmlichen Programms. Gehen Sie wie folgt vor, um die Anzeigesprache, die Hilfe und die Tastatur zu ändern: Gehen Sie zu den Spracheinstellungen, und nehmen Sie dort die erforderlichen Anpassungen vor.

Um die Revisionssprache zu konfigurieren, rufen Sie das Dialogfeld "Revisionssprache einstellen" auf. Diese Änderung wird nur in einem Textabschnitt des geöffneten Dokuments wirksam.

Ändern von Word zu Spanisch auf dem Mac

Auf dem Mac sind die Anzeige- und Tastatursprache sowohl für das System als auch für Word gleich. Sie können im Gegensatz zu Windows keine unterschiedlichen Sprachen für Programme und das Betriebssystem verwenden . Sie haben jedoch die Wahl. Sie können eine andere Revisionssprache als die Systemsprache in Word für Mac angeben.

Verwandte Inhalte: Wie ändere ich die Sprache auf einem Dell-Laptop?

Aber das Wichtigste zuerst.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, die Sprache des gesamten Computers zu ändern und auf Spanisch zu stellen, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Gehen Sie zu Apple, dann zu Systemeinstellungen und dann zu Sprache und Region.
  2. Ziehen Sie die spanische Sprache an den Anfang der Liste.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Tastatursprache zu ändern.

  1. Gehen Sie zu Sprache und Region und greifen Sie auf die Tastatureinstellungen zu. Verfahren Sie genauso wie im vorherigen Verfahren.

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um die Revisionssprache in Word für Mac in Spanisch zu ändern.

  1. Öffnen Sie Word
  2. Wählen Sie Extras und dann Sprache. Dort können Sie Anpassungen vornehmen.
  3. Wenn Sie möchten, dass Spanisch die Revisionssprache für alle Dokumente ist, wählen Sie es als Standard aus.

Sprachleiste

Wenn Sie Word unter Windows 10, 8 / 8.1 oder 7 verwenden, können Sie mithilfe der Sprachleiste unter Windows schnell zwischen den Tastatursprachen wechseln . Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Möglicherweise interessiert Sie Folgendes: So stellen Sie meinen Computer auf die englische Sprache um

  1. Aktivieren Sie die Tastaturbelegung für zwei oder mehr Sprachen in den Windows 10-Einstellungen oder in der Windows 8 / 8.1-Systemsteuerung.
  2. Sobald Sie dies getan haben, wird in der Taskleiste neben der Uhr ein Symbol für die Sprachleiste angezeigt. In diesem Symbol können Sie die Tastatursprache auswählen, die Sie verwenden möchten.
  3. Öffnen Sie Ihr Dokument und platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie Text in einer anderen Sprache schreiben möchten.

Auf der anderen Seite können Sie zwischen den installierten Tastatursprachen wechseln, indem Sie die Alt- und die Umschalttaste drücken.

Berücksichtigen

  • Wenn die Originalsprache Englisch war, können Sie durch Ändern der Tastatursprache in Spanisch den Buchstaben ñ eingeben.
  • Wenn Sie eine geschäftliche oder geschäftliche Version von Word verwenden, kann es sein, dass Ihr Arbeitgeber Ihnen untersagt, die Programmsprache auf Spanisch zu ändern.
  • Wenn Sie beim Ändern der Revisionssprache nicht Spanisch als Standard festlegen, wird die Änderung nur auf das aktuelle Dokument angewendet.

Interessante Artikel