So betrügen Sie das GPS-Tracking-System eines Fahrzeugs

Schritt 1

Suchen Sie die Antenne und den GPS-Empfänger Ihres Autos oder Trackers.

Schritt 2

Wickeln Sie Antenne, Empfänger und Kabel in ein handelsübliches Aluminiumblech. Obwohl eine 0, 2 mm dicke Aluminiumschicht ausreichen sollte, um Funksignale zu blockieren, sollten Sie zur Sicherheit zwei verwenden.

Schritt 3

Legen Sie eine Schicht Klebeband um die Folie, um sie zu fixieren. Wenn die GPS-Antenne und der Empfänger während der Fahrt starkem Wind ausgesetzt sind, halten Sie die Hülle an einen anderen festen Gegenstand.

Interessante Artikel