So booten Sie von einem USB-Laufwerk

Geräteeinstellungen starten

Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn der BIOS-Startbildschirm angezeigt wird, drücken Sie die Taste "Löschen", um darauf zuzugreifen. Wenn Sie mit diesem Schlüssel nicht zum BIOS gelangen, starten Sie den Computer neu und suchen Sie im Startbildschirm nach der Meldung "Drücken Sie einen solchen Schlüssel, um die Konfiguration aufzurufen", um herauszufinden, welchen Schlüssel Ihr BIOS für den Zugriff verwendet.

Suchen Sie auf dem BIOS-Bildschirm nach den Registerkarten "Erweiterte Einstellungen", "Starteinstellungen" oder "Funktionseinstellungen". Verschiedene Motherboards verwenden unterschiedliche Tags. Wählen Sie die Bezeichnung, die Ihr Motherboard verwendet.

Wählen Sie die Option "Primäres Startgerät" und ändern Sie sie in "Zip Drive USB", "USB FDD" oder "USB HDD". Auf den meisten Motherboards sollte "Drive USB Zip" funktionieren.

Speichern Sie die Änderungen im BIOS und stecken Sie Ihr bootfähiges USB-Gerät in einen USB-Anschluss.

Verlassen Sie das BIOS und starten Sie den Computer neu. Ihr Computer muss vom USB-Gerät gestartet werden.

Interessante Artikel