So entsperren Sie ein Handy-Passwort

Schritt 1

Geben Sie die letzten vier Ziffern Ihrer Telefonnummer in den PIN-Eingabebildschirm ein.

Schritt 2

Geben Sie 9999 ein. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit 1111. Wenn dies auch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit anderen vierstelligen Zahlen, die Sie möglicherweise eingegeben haben.

Schritt 3

Schalten Sie Ihr Handy aus, entfernen Sie die hintere Abdeckung und entfernen Sie den Akku. Notieren Sie die IMEI-Nummer, die sich unter der Batterie befindet. Setzen Sie den Akku wieder ein und schalten Sie ihn ein. Geben Sie die letzten vier Ziffern der IMEI-Nummer auf dem PIN-Eingabebildschirm ein.

Schritt 4

Rufen Sie Ihren Diensteanbieter an und fordern Sie die PIN-Entsperrung an, wenn keiner der bisherigen Versuche erfolgreich war. Sie müssen nachweisen, dass Sie Kunde sind und Ihre Telefonnummer, Adresse und Sozialversicherungsnummer angeben.

Schritt 5

Schalten Sie das Telefon aus. Drücken Sie die Tasten "3", "*" und "Anrufen" und schalten Sie sie ein. Halten Sie alle drei Tasten gedrückt, bis das Wort "Formatierung ..." auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dies sollte den Sperrcode zurücksetzen.

Schritt 6

Durchsuchen Sie das Internet nach den erforderlichen Schritten und halten Sie Ihre IMEI-Nummer bereit. Auf diesen Websites werden Sie nach Ihrem Telefonmodell und Ihrer IMEI-Nummer gefragt. Anschließend wird Ihnen der Entsperrcode pauschal in Rechnung gestellt.

Interessante Artikel