So erhalten Sie kostenlosen Internetzugang über Satellit

So erhalten Sie "freies" Internet über Satellit

Schritt 1

Durchsuchen Sie das Web nach Satelliten-Internetanbietern in Ihrer Nähe. HughesNet und WildBlue sind zwei bekannte Anbieter.

Schritt 2

Vergleichen Sie die Werbeaktionen, monatlichen Gebühren und Gebühren für die in Ihrer Region verfügbaren Geräte. Einige bieten Ihnen eine kostenlose 30-Tage-Testversion, eine kostenlose Installation oder eine kostenlose Satellitenschüssel. Andere bieten Ihnen eine Kombination dieser drei Optionen an.

Schritt 3

Nach Ablauf des Aktionszeitraums werden Sie gebeten, die normalen Kosten für den Satelliten-Internetdienst zu bezahlen. Dies kann je nach Verbindungsgeschwindigkeit zwischen 60 und 350 US-Dollar pro Monat variieren. Die Verbindungsgeschwindigkeit reicht von 128 Kbit / s (Kilobyte pro Sekunde) bis 300 Kbit / s.

Holen Sie sich kostenlos Satelliten-TV über das Internet

Schritt 1

Finden Sie Anbieter, die Ihnen Software anbieten, mit der Sie Satellitenfernsehen von Ihrem Computer aus ansehen können. SatelliteSoft ist ein Beispiel.

Schritt 2

Vervollständigen Sie die Registrierungs- und Zahlungsinformationen. Laden Sie die angebotene Software herunter.

Schritt 3

Fangen Sie an zu schauen Sobald Sie 50 US-Dollar für die Installation der Software ausgegeben haben, ist der Rest kostenlos. Dies bedeutet, dass für Geräte, die normalerweise mit Satellitenfernsehen verbunden sind, keine monatlichen Kosten oder Gebühren anfallen.

Interessante Artikel