So erstellen Sie eine Zeitung in Microsoft Word

Manuelles Format

Schritt 1

Öffnen Sie ein leeres Word-Dokument. Gehen Sie zum Belegkopf. Öffnen Sie dazu in Word 2007 das Menü "Einfügen" und klicken Sie in der Gruppe "Kopf- und Fußzeile" auf "Kopfzeile". Gehen Sie in Word 2003 oder früheren Versionen zum Menü "Ansicht" und klicken Sie auf "Kopf- und Fußzeile".

Schritt 2

Klicken Sie in der Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte Start in Word 2007 oder in der Formatsymbolleiste in Word 2003 oder früheren Versionen auf die Schaltfläche "Mitte". Wählen Sie eine Quelle und ein Quellenmaß für den Zeitungstitel aus. Schreiben Sie den Titel sowie das Datum oder die Ausgabenummer der Publikation.

Schritt 3

Klicken Sie außerhalb der Kopfzeile. Zeichnen Sie eine dicke gerade Linie direkt unter der Überschrift. Klicken Sie in Word 2007 auf die Registerkarte "Einfügen" und dann auf den Dropdown-Pfeil "Formen". Gehen Sie in Word 2003 oder früheren Versionen zum Menü "Einfügen", platzieren Sie den Cursor auf "Image" und klicken Sie auf "Autoforms". Klicken Sie auf die gerade Linienform und zeichnen Sie sie unter die Überschrift. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie "Eigenschaften" und wählen Sie eine dickere Kennzahl, wenn Sie möchten.

Schritt 4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Seitenlayout", wenn Sie Word 2007 verwenden, und klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil "Spalten". Klicken Sie in Word 2003 und früheren Versionen auf die Schaltfläche "Spalten" in der Standardsymbolleiste. Wählen Sie die Anzahl der Spalten aus, die auf jeder Seite der Zeitung angezeigt werden sollen.

Interessante Artikel