So erstellen Sie Registerkarten in Word

Schritt 1

Öffnen Sie Microsoft Word Auf dem Bildschirm wird eine leere Seite von 21, 59 cm x 27, 94 cm angezeigt.

Schritt 2

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf "Seitenlayout". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Größe" direkt unter der Registerkarte.

Schritt 3

Wählen Sie die Option "4x6 inch tab" aus der Dropdown-Liste. Der Word-Arbeitsbereich wird auf die Größe der Registerkarte verkleinert.

Schritt 4

Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche "Ausrichtung". Wählen Sie die Option "Horizontal". Die Seitengröße ändert sich, sodass die Registerkarte länger als hoch aussieht.

Schritt 5

Schreiben Sie die Informationen in die Datei, es kann sich um ein Vokabular, eine Textzeile oder eine wissenschaftliche Tatsache handeln, die Sie sich merken müssen.

Schritt 6

Markieren Sie den Text. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte "Start". Ändern Sie das Erscheinungsbild des Texts mithilfe der Optionen im Abschnitt "Schriftart" der Symbolleiste. Sie können die Schrift vergrößern, um die Karte auszufüllen, oder die Schrift und die Farbe ändern.

Schritt 7

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte "Datei". Wählen Sie "Speichern unter". Geben Sie einen Namen für den Datensatz ein und speichern Sie ihn auf dem Computer.

Interessante Artikel