So finden Sie eine bestimmte Adresse anhand des Namens der Person

Dank der Online-Welt ist es heute einfach und schnell, eine Person zu finden. Einige der verfügbaren Tools sind kostenlos, andere bieten Premium- Services an und der Rest wird bezahlt. Egal für welchen Sie sich entscheiden: Jeder von ihnen gibt Ihnen einen Hinweis, der Sie auf den richtigen Weg bringt.

Was es braucht, um eine Person online zu finden

Sie können eine Person online anhand ihres Vor- und Nachnamens finden, obwohl einige andere Informationen wünschenswert sind, insbesondere wenn Sie soziale Netzwerke (Facebook, LinkedIn usw.) oder Google verwenden:

  • Interessen
  • Beruf
  • Fotografien
  • Nationalität
  • Gemeinsame Freunde
  • E-Mail-Adresse
  • Land des Wohnsitzes
  • Geburtsdatum
  • Schulen oder Universitäten
  • Personalausweis, Reisepass oder Führerschein

Wenn Sie also zusätzlich zum Namen wissen, welchen Beruf die gesuchte Person ausübt, versuchen Sie es zu Ihren Gunsten!

In sozialen Netzwerken wie LinkedIn können Sie die Suche verfeinern, indem Sie bestimmte Daten eingeben, z. B. das vorherige Unternehmen, für das die Person gearbeitet hat, die Universität, an der sie ihren Abschluss gemacht hat, einen gemeinsamen Freund, das Wohnsitzland usw.

Lesen Sie weiter: So finden Sie eine Privatadresse

So finden Sie online eine persönliche Adresse

Wenn Sie nur den Vor- und Nachnamen der gesuchten Person haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Adresse zu finden. Sehen wir uns einige davon an:

# 1 Suchen Sie auf Google nach einer Person

Google ist eine der am häufigsten verwendeten Suchmaschinen weltweit, da der Algorithmus eine eindeutige Anzeige des Profils eines Unternehmens, eines Unternehmens, eines Produkts und sogar einer Person umfasst. Denken Sie daran, dass es nicht nur eine Suchmaschine ist, sondern auch andere Dienste wie Google Maps oder Google Travel anbietet. Plattformen, mit denen Menschen häufig interagieren, um eine Bewertung abzugeben oder eine Empfehlung abzugeben.

Probieren Sie die erweiterten Suchoptionen aus, um Ihre Google-Suche erfolgreicher zu gestalten. Fügen Sie zuerst den Vor- und Nachnamen der Person, die Sie suchen, in Anführungszeichen ein. Verfeinern Sie Ihre Suche nach Jahr, Land und Sprache in «Einstellungen», «Erweiterte Suche» :

Hier können Sie unter anderem auch Wörter ausschließen, das Format der Dateien auswählen.

# 2 Suchen Sie in WhitePages oder den White Pages nach einer Person

White Pages ist ein universelles Verzeichnis, wie es die Gelben Seiten einmal waren. Zuvor war dies ein gedrucktes und umfangreiches Buch, das eine nationale Liste mit den Vor- und Nachnamen von Personen enthielt, die in einer Stadt, Gemeinde oder Provinz lebten. Es enthielt auch andere wertvolle Informationen, wie z. B. Ihre Telefonnummer und Adresse.

Mit dem Aufkommen des Internets änderte sich der Service und wird heutzutage vollständig online bereitgestellt. Obwohl es sich nicht um eine absolut zuverlässige Ressource handelt, da sie nur die Informationen des Eigentümers der Telefonleitung enthält, ist sie ein guter Hinweis, zumindest wenn der Name der Eltern, Geschwister, Kinder oder nahen Verwandten der gesuchten Person bekannt ist.

Darüber hinaus handelt es sich um einen nahezu globalen Service, der in den USA, Spanien, Venezuela und anderen Ländern weltweit angeboten wird.

Verwandtes Thema: So entfernen Sie meinen Namen aus den weißen Seiten des Internets

# 3 Suche nach einer Person in Spokeo oder Pilp

Spokeo ist eine Seite, die die Daten einer Person im Internet untersucht, um sie in einem Bericht darstellen zu können, der Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Verwandte oder verwandte Personen, Aliase, frühere Adressen, Gerichtsakten, Fotos und Profile von sozialen Netzwerken enthält .

Diese Plattform ist nur für die Suche in den USA verfügbar. Obwohl es sich nicht um einen völlig kostenlosen Dienst handelt, können Sie mit den meisten Berichten, die etwa 2 USD kosten, auf einige Daten zugreifen, ohne dafür bezahlen zu müssen, beispielsweise:

  • Alias
  • Sex
  • Alter
  • Familienmitglieder
  • Urbanisierung
  • Aktuelle Stadt und Bundesland
  • Alte Städte und Staaten

Mithilfe dieser Informationen können Sie Ihre Suche in sozialen Netzwerken, Google usw. neu definieren. Sie können auch andere ähnliche Suchmaschinen ausprobieren, z. B. Pilp; obwohl letzterer die freie Suchoption zurückzog.

Möglicherweise interessiert Sie Folgendes: So verhindern Sie, dass mein Telefon verfolgt wird

# 4 Suche nach einer Person in nationalen Registern

Viele Länder haben Seiten mit Aufzeichnungen ihrer Bürger. In Spanien können Sie beispielsweise - sofern Sie die Identifikationsnummer einer Person haben - im Staatsanzeiger nach deren Adresse suchen. Dieses Verfahren ist nur dann wirksam, wenn die Person, die Sie suchen, über ein Rechtsverfahren informiert wurde.

In einigen Steuerunterlagen wird Ihnen auch die Adresse einer Person mitgeteilt, insbesondere, wenn Sie deren Steuernummer haben.

Interessante Artikel