So formatieren Sie eine große Festplatte mit FAT32 Windows 7

Eingabeaufforderung

Schritt 1

Öffnen Sie das Menü "Start", nachdem Sie die Festplatte installiert oder an einen der Peripherie-Ports des Computers angeschlossen haben. Klicken Sie auf "Arbeitsplatz". Dieser Bildschirm zeigt die Symbole aller Festplatten Ihres Computers. Notieren Sie sich die Buchstabenbelegung, z. B. "E" für die Festplatte, die Sie formatieren möchten. Es zeichnet auch den Namen des Volumes auf, z. B. "Neues Volume". Schließe das Fenster.

Schritt 2

Klicken Sie auf das Menü "Start". Geben Sie "cmd" in das Suchfeld am unteren Rand des Menüs ein.

Schritt 3

Klicken Sie in der Ergebnisliste auf das Symbol "cmd" und wählen Sie "Als Administrator ausführen". Wenn Sie ein eingeschränktes Benutzerkonto verwenden, werden die Anmeldeinformationen für ein Administratorkonto weiterhin bereitgestellt. Dies zeigt Ihnen ein Fenster mit der Eingabeaufforderung.

Schritt 4

Geben Sie den folgenden Satz ein: "format / fs: fat32 (Laufwerksbuchstabe)" und drücken Sie die "OK" -Taste. Wenn Sie den Buchstaben "E" aufgezeichnet haben, schreiben Sie den Ausdruck "format / fs: fat32 E:" in das Symbol.

Schritt 5

Geben Sie die Datenträgerbezeichnung an der angezeigten Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Taste "OK".

Schritt 6

Geben Sie den Buchstaben "Y" ein und drücken Sie die Taste "OK", um zu bestätigen, dass Sie bereit sind, die Festplatte zu formatieren.

Schritt 7

Schreiben Sie auf Wunsch ein neues Etikett auf das Festplattenlaufwerk. Drücken Sie dann die Taste "OK", um den Formatierungsvorgang abzuschließen. Schließen Sie die Eingabeaufforderung, um zum Desktop zurückzukehren.

Drittanbieter-Dienstprogramm

Schritt 1

Laden Sie ein Dienstprogramm eines Drittanbieters herunter, um die Festplatte zu formatieren. Zwei kostenlose Dienstprogramme, mit denen Sie eine große Festplatte mit dem Dateisystem FAT32 und FAT32 formatieren können, sind Fat32Formatter und Fat32 Format. Laden Sie das Dienstprogramm herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus.

Schritt 2

Klicken Sie oben im Fenster auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die Festplatte oder den Laufwerksbuchstaben aus, die bzw. den Sie formatieren möchten. Mit dem Fat32Formatter können Sie eine Festplatte mit mehreren Partitionen formatieren, während Sie mit dem Fat32-Format nur eine einzige Partition formatieren können. Wenn Sie Fat32Formatter verwenden und eine einzelne Partition auf einem Laufwerk mit mehreren kleinen Partitionen erstellen möchten, klicken Sie auf "vorhandene Partition". Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Partition entfernen". Klicken Sie auf das Feld "Nicht nummeriert", wenn Sie fertig sind.

Schritt 3

Geben Sie eine Festplatten- oder Partitionsbezeichnung in das Feld "Datenträgerbezeichnung" ein. Sie können das Feld auch leer lassen.

Schritt 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um die Festplatte zu formatieren.

Interessante Artikel