So fügen Sie eine Quadratwurzel in Excel ein

Verwendung der Quadratwurzelfunktion

Schritt 1

Klicken Sie auf Zelle A1 einer Excel-Tabelle.

Schritt 2

Geben Sie eine Zahl ein, deren Quadratwurzel Sie berechnen möchten, und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie beispielsweise "4" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3

Klicken Sie auf Zelle A2.

Schritt 4

Schreiben Sie "=" und die Quadratwurzelfunktion, die das folgende Format verwendet: SQRT (Zahl). Fügen Sie die Zelle ein, die die Zahl enthält, deren Quadratwurzel Sie im Abschnitt "Zahl" der Funktion finden möchten. Drücken Sie die "Enter" -Taste, wenn Sie mit der Eingabe fertig sind. Geben Sie beispielsweise "= SQRT (A1)" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies gibt "2" in Zelle A2 zurück, die die Quadratwurzel von 4 ist.

Manuelle Eingabe der Quadratwurzel

Schritt 1

Klicken Sie in einer Excel-Tabelle auf Zelle A3.

Schritt 2

Geben Sie eine Zahl ein, deren Quadratwurzel Sie berechnen möchten, und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie beispielsweise "9" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3

Klicken Sie auf Zelle A4.

Schritt 4

Geben Sie "=" ein, die Zelle mit der Zahl, deren Quadratwurzel Sie suchen möchten, dem Kollatierungssymbol und "(1/2)". Drücken Sie "Enter", wenn Sie fertig sind. Geben Sie beispielsweise "= A3 ^ (1/2)" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Das gibt "3" in Zelle A4 zurück, die die Quadratwurzel von 9 ist.

Interessante Artikel