So fügen Sie einem Ordner in Windows 7 ein Kennwort hinzu

Schritt 1

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und wählen Sie "PC". Doppelklicken Sie auf den Laufwerksbuchstaben, in dem sich der Ordner befindet, normalerweise Laufwerk "C". Doppelklicken Sie auf jedes Verzeichnis, bis das Verzeichnis geöffnet wird, das den Ordner enthält, den Sie mit einem Kennwort schützen möchten.

Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie mit einem Kennwort schützen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Eigenschaften". Klicken Sie auf die Registerkarte "Allgemein", um die Dateiinformationen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert", um weitere Optionen anzuzeigen, einschließlich Verschlüsselung.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Option "Inhalte verschlüsseln, um Daten zu schützen". Klicken Sie auf "Akzeptieren", um den Ordner zu verschlüsseln und mit einem Kennwort zu schützen. Das auf den Ordner angewendete Kennwort ist das Kennwort für den Zugriff auf Ihr Windows-Konto. Benutzer müssen ihren Benutzernamen und ihr Kennwort eingeben, bevor sie auf den verschlüsselten Ordner zugreifen können.

Schritt 4

Doppelklicken Sie nach der Verschlüsselung auf die Datei, um sicherzustellen, dass sie geöffnet werden kann. Melden Sie sich zur Überprüfung der Sicherheit von Windows ab und mit einem anderen Benutzernamen an. Beachten Sie, dass durch Doppelklicken auf die Datei ein Fenster geöffnet wird, in dem Sie nach dem Benutzernamen und dem Kennwort gefragt werden, um auf den Ordner zuzugreifen.

Interessante Artikel