So fügen Sie Photoshop-Bilder in ein Word-Dokument ein

Adobe Photoshop

Öffnen Sie die Bilddatei in Adobe PhotoShop.

Klicken Sie im oberen Menü auf "Datei" und wählen Sie "Speichern unter".

Wählen Sie "JPEG" aus den Dateiformaten aus dem Dropdown-Menü.

Wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer aus, um die Datei zu speichern, und klicken Sie auf "Speichern".

Raus aus Photoshop.

Microsoft Word

Öffnen Sie die gewünschte Datei in Microsoft Word.

Platzieren Sie den Cursor auf dem Dokument, in dem das Bild platziert werden soll.

Klicken Sie im oberen Menü auf "Einfügen" und suchen Sie das Bild, das Sie platzieren möchten.

Wählen Sie das Bild mit der Maus aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einfügen". Das Bild wird in Ihrem Dokument positioniert.

Doppelklicken Sie auf das Bild, um die Formatierungswerkzeuge zu öffnen.

Klicken Sie auf "Position" und wählen Sie die gewünschte Option für die Worteinstellung aus, wenn Sie Text auf der Seite haben und dieser um das Bild herum passen soll.

Passen Sie die Größe des Bildes an. Halten Sie die Maustaste gedrückt, während Sie einen der Ränder des Fotos ziehen. Bewegen Sie den Cursor in die Bildmitte, um das Bild zu verkleinern, oder aus der Bildmitte, um es zu vergrößern.

Klicken Sie im oberen Menü auf "Datei" und wählen Sie "Speichern", um Ihr Dokument zu speichern.

Interessante Artikel