So fügen Sie PowerPoint-Folien ein Wasserzeichen hinzu

Schritt 1

Starten Sie Microsoft PowerPoint und öffnen Sie eine vorhandene Präsentation Ihrer Dateien. Wenn Sie möchten, können Sie eine neue Präsentation starten, in der Sie ein Wasserzeichen hinzufügen möchten.

Schritt 2

Wählen Sie das Menü "Ansicht" und klicken Sie auf "Folienmaster", um den Folienmaster anzuzeigen, in dem alle Änderungen vorgenommen werden, die sich auf alle Folien in der Präsentation auswirken. Wenn Sie nur ein Wasserzeichen hinzufügen möchten, um Folien auszuwählen, platzieren Sie den Cursor einfach auf der Folie, auf der Sie das Wasserzeichen einfügen möchten.

Schritt 3

Wählen Sie das Menü "Einfügen", wählen Sie "Bild" und klicken Sie auf "ClipArt", um ein Clipart-Wasserzeichen zu erstellen, oder "Aus Datei", um ein bereits erstelltes Bild zu verwenden.

Schritt 4

Wählen Sie die gewünschte ClipArt oder ein Bild aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die ClipArt in die Masterfolie einzufügen.

Schritt 5

Klicken Sie auf das Bild, das Sie in ein Wasserzeichen konvertieren möchten, und wählen Sie im Kontextmenü "Bildformat" aus, um das Dialogfeld "Bildformat ..." zu öffnen.

Schritt 6

Klicken Sie auf die Registerkarte "Bild", wählen Sie die Option "Farbe" aus dem Dropdown-Menü und wählen Sie "Waschen", um das Bild in ein Wasserzeichen zu konvertieren. Klicken Sie im Dialogfeld "Bildformat" auf "OK", um es zu schließen und das Bild in ein Wasserzeichen zu konvertieren.

Schritt 7

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Bild, wählen Sie "Sortieren" und klicken Sie auf "An Hintergrund senden", um das Wasserzeichen hinter dem restlichen Folieninhalt zu senden.

Interessante Artikel