So installieren Sie SRT-Untertitel in einem Film

Schritt 1

Laden Sie den Untertitel-Codec herunter, den Sie benötigen, damit die .SRT-Datei mit einer Filmdatei funktioniert. Wenn Sie keine Kenntnisse über Untertitel-Codecs oder Codecs im Allgemeinen haben, gibt es Media Player-Updates, mit denen verschiedene Aspekte davon aktualisiert werden, je nachdem, um welchen Codec es sich handelt. Mit einem Untertitel-Codec können Sie .SRT-Untertitel verwenden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie einen finden können, versuchen Sie es mit Allin1 6.0.3.0, DirectVobSub oder ffdshow (siehe Ressourcen).

Schritt 2

Installieren Sie den Codec, um Ihren Media Player zu aktualisieren. Führen Sie dazu einfach den Codec aus, der ihn automatisch installieren sollte.

Schritt 3

Platzieren Sie den Film und die Untertiteldatei oder .SRT im selben Ordner. Platzieren Sie sie einfach durch Ziehen und Ablegen oder Kopieren und Einfügen.

Schritt 4

Geben Sie beiden Dateien den gleichen Namen. Dadurch wird sichergestellt, dass die .SRT-Datei abgespielt wird, wenn Sie die Filmdatei ausführen. Wenn Sie die Filmdatei ausführen, werden Untertitel angezeigt, mit denen Sie den Film ansehen können.

Interessante Artikel