So konvertieren Sie Word-Dateien in Excel-Dateien

Schritt 1

Öffnen Sie die Word-Datei in Microsoft Word.

Schritt 2

Klicken und ziehen Sie, um die Informationen zu markieren, die Sie in Excel einfügen möchten, und wählen Sie "Kopieren" aus dem Menü "Bearbeiten".

Schritt 3

Öffnen Sie Microsoft Excel und klicken Sie auf eine leere Zelle.

Schritt 4

Wählen Sie "Einfügen" aus dem Menü "Bearbeiten", um die Informationen nach Excel zu übertragen. Die Word-Datentabelle wird besser übertragen. Der Textabsatz wird mit einem Absatz pro Zeile in die erste Zelle jeder Zeile eingefügt.

Schritt 1

Öffnen Sie die Word-Datei in Microsoft Word.

Schritt 2

Wählen Sie "Speichern unter" aus dem Menü "Datei" und wählen Sie "HTML" als Dateityp (.Htm).

Schritt 3

Klicken Sie auf "Speichern" und Sie erhalten eine Datei mit der Endung htm.

Schritt 4

Öffnen Sie Excel mit einer leeren Tabelle und wählen Sie "Öffnen" aus dem Menü "Datei" (oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen" in der Excel-Symbolleiste).

Schritt 5

Wählen Sie die HTM-Datei. dass Sie gerade mit Word erstellt und auf Öffnen geklickt haben. Excel liest diese Datei, indem es Datentabellen in separate Zellen und die einzelnen Absätze in den neuen Zeilen einfügt. Der Text hat jedoch ein etwas besseres Format als mit der Methode zum Ausschneiden und Einfügen.

Schritt 6

Klicken Sie auf die Zellen, die numerische Datentabellen enthalten, und Sie werden sehen, dass diese in Excel vollständig bearbeitet werden können. Excel behält das Format des Word-HTML-Dokuments sehr gut bei.

Schritt 1

Öffnen Sie Excel mit einer leeren Tabelle.

Schritt 2

Wählen Sie "Objekt ..." aus dem Menü "Einfügen" und wählen Sie das Microsoft Word-Dokument als Typ.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Aus Datei" und wählen Sie die Word-Datei aus, die Sie in Excel einfügen möchten.

Schritt 4

Beachten Sie, dass dieses Objekt in Excel nicht geändert werden kann. Es wird als Bild in der Tabelle angezeigt. Wenn Sie jedoch auf das Objekt doppelklicken, wird Microsoft Word geöffnet, und Sie können die Datei bearbeiten. Änderungen an der Datei in Word werden automatisch in das Objekt in Excel übertragen, wenn Sie Word speichern und beenden.

Interessante Artikel