So legen Sie ein Word-Dokument auf Token-Karten

Schritt 1

Öffnen Sie Word Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei". Klicken Sie auf "Öffnen". Suchen Sie das Word-Dokument, das Sie auf klassifizierte Karten legen möchten, und doppelklicken Sie auf den Namen dieser Datei. Das Dokument wird in einem neuen Word-Fenster geöffnet.

Schritt 2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Seitenlayout". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Größe" unter der Registerkarte. Überprüfen Sie das Kartenpaket und klicken Sie auf eine der Optionen für die Word-Seitengröße, z. B. die Standardgröße für eine 10 x 15 cm große Karteikarte. Wenn Sie größere Karten haben, klicken Sie auf die Option "Weitere Papierformate" und schreiben Sie die neuen Abmessungen in die Felder "Breite" und "Höhe", um ein nicht traditionelles Format zu erstellen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "OK". Word passt die Seitengröße automatisch an die Größe der neuen Karteikarte an.

Schritt 3

Blättern Sie oder drücken Sie die Taste "Bild auf" auf der Tastatur, um das neue Design zu überprüfen. Wenn Sie von der normalen Papiergröße zur benutzerdefinierten Kartengröße wechseln, können Sie die Bilder durcheinander bringen, Absätze aufteilen und den Seitenfluss im Allgemeinen ändern.

Schritt 4

Schalten Sie den Drucker ein und fügen Sie Karteikarten hinzu. Bewegen Sie die Hebel im Druckfach, um die Karten sicher einzustellen. Achten Sie darauf, das Fach nicht zu blockieren, da die Karten dicker als das Papier sind.

Schritt 5

Klicken Sie auf das Menü "Datei". Klicken Sie auf "Drucken". Ändern Sie gegebenenfalls das Textfeld Kopien in den Wert der Anzahl der zu druckenden Karten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Drucken".

Interessante Artikel