So löschen Sie ein McAfee-Konto

Schritt 1

Rufen Sie den Kundendienst an. Sie müssen den McAfee-Kundensupport anrufen und Ihr Abonnement kündigen, wodurch Ihr Konto aufgelöst wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Personalausweis oder Führerschein zur Verfügung haben, da der Vertreter Ihnen Fragen stellt, um Ihre Identität zu überprüfen.

Schritt 2

Deinstallieren Sie McAfee. Klicken Sie bei Computern mit Betriebssystemen vor Windows Vista auf die Schaltfläche "Start" und dann auf die Schaltfläche "Systemsteuerung". Klicken Sie auf "Software" und wählen Sie "McAfee Security Center". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern / Entfernen" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 3

Klicken Sie bei Computern mit Windows Vista auf "Start" und "Suchen". Geben Sie "Programme und Funktionen" ein und klicken Sie auf "Los". Doppelklicken Sie auf "Programme und Funktionen" und dann auf "McAfee Security Center". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 4

Drücken Sie bei Mac-Computern oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Los" und klicken Sie dann im Dropdown-Menü auf "Programme". Klicken und halten Sie die Maustaste auf das Symbol "McAfee", um es zu markieren, und ziehen Sie das Symbol auf das Symbol "Papierkorb", um das Programm zu deinstallieren. Klicken Sie auf das Symbol "Papierkorb", dann auf "Finder" am oberen Bildschirmrand und wählen Sie "Papierkorb leeren" aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 5

Verwenden Sie "McAfee Consumer Products Removal Tool". Laden Sie das Programm unter //download.mcafee.com/products/licensed/cust_support_patches/MCPR.exe herunter. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer und führen Sie sie aus, sobald der Download abgeschlossen ist. Schließen Sie alle McAfee-Programme und doppelklicken Sie auf die Datei, um sie auszuführen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle McAfee-Programme vollständig zu deinstallieren.

Schritt 6

Starten Sie Ihren Computer neu.

Interessante Artikel