So machen Sie DeSmuMe schneller

Der DeSmuME-Emulator wurde für Nintendo Wii, Windows und Macintosh entwickelt. Es kann verschiedene ROMs und Demos von Nintendo DS emulieren. Der Emulator ist alles andere als perfekt und befindet sich noch in der Arbeit, obwohl er in der Lage ist, viele ROMs zu emulieren. Der DeSmuME-Emulator konzentriert sich eher auf die Spielekompatibilität als auf die Geschwindigkeit. Sie können also nicht viel tun. Dies sollten Sie beachten, wenn Sie den Emulator anpassen, um dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Aktivieren Sie "Patch DelayLoop SWI", wenn Sie ein externes BIOS-Image verwenden müssen. Es wird empfohlen, kein BIOS-Image zu verwenden, da dies den DeSmuME-Emulator verlangsamt.

Drücken Sie "A" in "Einstellungen" und wechseln Sie zwischen OpenGL Renderer und Software Rasterizer. Dies kann die Geschwindigkeit des Emulators verbessern. Drücken Sie "A" in "Einstellungen", gehen Sie zu "Emulator konfigurieren" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Zeitsteuerung auf Busebene aktivieren".

Gehen Sie zu "Audioeinstellungen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dual SPU". Konfigurieren Sie den Emulator nicht für die Verwendung von "Advanced SPU Logic" und setzen Sie die "Interpolation" auf "none". Durch Ausschalten des Audios wird die Geschwindigkeit des Emulators erhöht.

Nutzen Sie die Ressourcen des DeSmuME, die auf seiner Website verfügbar sind. Inoffizielle "SVN" -Ressourcen oder NOSSE2 sind nicht kompatibel und langsam.

Aktivieren Sie die Sprungboxen, indem Sie auf "Extras" gehen und auf "Frameskipping" klicken. Aktiviere "Frameskipping" mit "1". So können Sie die meisten Spiele spielen. Gehen Sie zu "Vista", "LCD Layout" und "One LCD". Dadurch wird das zweite LCD ausgeblendet. Dies ist nützlich, wenn auf dem zweiten LCD-Bildschirm nichts angezeigt wird. Dadurch wird jedoch die Geschwindigkeit des Emulators nicht erhöht. Verwenden Sie keine Filter, um die Größe oder den Maßstab des Fensters auf eine andere Größe als "1x" zu ändern.

Verwenden Sie keinen kleinen Laptop (Notebook), da dieser Emulator nicht funktioniert. Wenn Sie einen Laptop verwenden, deaktivieren Sie die Energieverwaltung. Dadurch kann der Computer mit einer höheren Geschwindigkeit ausgeführt werden. Sie können auch in Betracht ziehen, einen schnelleren Computer zu kaufen oder die RAM-Geschwindigkeit zu erhöhen, indem Sie bessere RAM-Karten kaufen. Es ist auch gut, eine bessere CPU zu installieren. Entfernen Sie jeglichen Schmutz, der die Lüfter Ihres Computers blockiert, damit diese Ihren Computer besser kühlen können.

Beratung

ROMs für Nintendo DS finden Sie auf zahlreichen Websites wie CoolROM.com, Romhustler.net oder DopeROMs.com. Siehe die Links im Abschnitt Ressourcen.

Interessante Artikel