So mischen Sie Musik auf Ihrem Computer

Schritt 1

Laden Sie Audacity herunter und installieren Sie es. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Audiodatei. Klicken Sie auf "Öffnen mit" und wählen Sie "Audacity". Wenn Audacity nicht in der Liste enthalten ist, klicken Sie auf "Durchsuchen" und suchen Sie die ausführbare Datei. Wählen Sie einen Bereich des Songs und klicken Sie auf "Effekte". Wählen Sie einen Effekt aus, der im ausgewählten Bereich ausgeführt werden soll. Schneiden Sie das Lied mit der Taste "Strg" + "X" aus, um einen Abschnitt auszuschneiden. Klicken Sie auf einen Bereich des Audios. Drücken Sie die Tastenkombination "Strg" + "V", um den Abschnitt einzufügen.

Schritt 2

Laden Sie das MP3 Remix-Plug-In für Windows Media Player herunter und installieren Sie es. Spielen Sie ein Lied auf diesem Player. Verwenden Sie das MP3 Remix-Plug-In, um den Song durch Hinzufügen von Loops zu mischen. Zeichnen Sie die Ergebnisse mit Audacity, Wavosaur oder einem kostenlosen Audiorecorder auf.

Schritt 3

Laden Sie das DFX Audio Enhancement-Plug-In für Windows Media Player herunter und installieren Sie es. Spielen Sie ein Lied auf diesem Player. Das DFX Audio-Plug-In sollte automatisch starten. Wenn nicht, klicken Sie auf den Abwärtspfeil auf der Schaltfläche "Jetzt spielen". Wählen Sie "Plug-Ins", "Andere" und klicken Sie auf die beiden DFX-Audioeingänge. Verwenden Sie das DFX-Audio-Plug-In, um dem Song Wiedergabetreue, Ambiente, Dynamik und stärkere Bässe zu verleihen. Zeichnen Sie die Ergebnisse mit Audacity, Wavosaur oder einem kostenlosen Audiorecorder auf.

Interessante Artikel