So öffnen Sie eine dat-Datei in Word

In Word öffnen

Öffnen Sie Microsoft Word Warten Sie, bis das Programm vollständig geladen ist.

Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Öffnen". Wenn das Dialogfeld geöffnet wird, suchen Sie die gesuchte DAT-Datei, klicken Sie darauf und drücken Sie "OK".

Durchsuchen Sie die Datei. Wenn es sich um DAT eines Word-Dokuments handelt, ist es einfach, die Daten für das betreffende Dokument zu lesen, dem es zugeordnet ist. Wenn es wie eine Masse von seltsamen Zeichen aussieht, ist es einem anderen Programm zugeordnet und Sie müssen es mit anderen Methoden öffnen.

Öffnen Sie mit einem Rich-Text-Programm

Öffnen Sie einen Texteditor wie Notepad oder TextEdit. Klicken Sie auf "Datei" in der Menüleiste und wählen Sie "Öffnen" und wählen Sie die DAT-Datei, die Sie öffnen möchten.

Schauen Sie sich die DAT-Datei an. Während es oft eine Mischung aus seltsamen Zeichen ist, kann man manchmal bestimmte Elemente erkennen. Beispielsweise können Sie die Namen der Kategorien in einem Excel-Dokument erkennen, das vor Monaten erstellt wurde. Dies bedeutet, dass die Datei aus Excel stammt. Wenn Sie die Datei immer noch nicht erkennen können, müssen Sie eine andere Methode verwenden, um sie zu identifizieren.

Öffnen Sie das Dokument, das der DAT-Datei entspricht. Überprüfen Sie die Richtigkeit und wählen Sie "Datei" in der Menüleiste. Wählen Sie "Speichern unter" oder "Exportieren" und suchen Sie die Option, mit der Sie es als Text (TXT) oder Rich-Text-Format (RTF) speichern können.

Starten Sie Microsoft Word. Klicken Sie auf "Öffnen" und suchen Sie die gerade gespeicherte TXT- oder RTF-Datei. Wählen Sie es aus und drücken Sie "Öffnen".

Die Methode des Ratens

Suchen Sie die DAT-Datei, die Sie öffnen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Öffnen als". Dies öffnet eine Liste von Dateien.

Öffnen Sie die DAT-Datei mit jedem der Programme im Menü "Öffnen mit". Es ist ein langwieriger Prozess, aber wenn Sie das richtige Programm gefunden haben, wird die DAT-Datei richtig angezeigt.

Speichern Sie die Datei als TXT oder RTF in dem Programm, mit dem sie verknüpft ist. Wenn sich beispielsweise herausstellt, dass die DAT-Datei eine PowerPoint-Datei ist, klicken Sie in PowerPoint auf "Datei" und wählen Sie "Speichern unter".

Öffnen Sie Microsoft Word Klicken Sie auf "Öffnen" und suchen Sie die RTF- oder TXT-Datei, die Sie aus der DAT-Datei gespeichert haben. Klicken Sie darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

Interessante Artikel