So schreiben Sie ein Inhaltsverzeichnis im APA-Stil

Schritt 1

Schauen Sie sich das Manuskript an und erstellen Sie eine Liste aller Hauptthemen mit Unterthemen und Unterabschnitten. Denken Sie daran, dass jedes Hauptthema mit der gleichen Bedeutung den gleichen Titel hat. Den Themen sind "Titel der Ebene 5", Unterthemen "Überschrift der Ebene 1" und Unterabschnitte "Überschrift der Ebene 2" zugeordnet. Geben Sie ein Thema an, das unter die Überschrift "Stufe 3" fällt.

Schritt 2

Schreiben Sie "Inhaltsverzeichnis" in Großbuchstaben in ein Word-Dokument und zentrieren Sie die Phrase. Verwenden Sie keine Unterstreichung oder Fettdruck. Überspringe drei Zeilen.

Schritt 3

Suchen Sie im Menü nach "Format". Gehen Sie zu "Absatz" und dann zu "Einrückung". Klicken Sie auf "Alle löschen". Installieren Sie die Einrückungen wie folgt auf Ihrem Computer: 0.05 mit einer Ausrichtung nach links; 1, 0 mit der linken; 1, 5 mit Ausrichtung nach links und 5, 5 mit Ausrichtung nach rechts. Sie schalten zwei Spalten scharf: eine nach links und eine nach rechts.

Schritt 4

Notieren Sie alle Kategorien, die den Hauptthemen vorangehen, und weisen Sie diesen Artikeln eine Seitenzahl in römischen Kleinbuchstaben zu. Klicken Sie dreimal auf "Enter".

Schritt 5

Schreiben Sie Zusammenfassungen und Zeichen, die als "Anführer" (Punkte) bezeichnet werden, von der rechten Seite des Wortes auf die gegenüberliegende Seite, wo Sie die römische Ziffer finden. Richten Sie alle Themen und Zusammenfassungen nach rechts aus.

Schritt 6

Schreiben Sie "Kapitel" und weisen Sie dem ersten Hauptthema eine "1" zu. Schreiben Sie den Betreff in Großbuchstaben. Legen Sie es in den "Level 5-Header". Gehen Sie in die rechte Spalte und kennzeichnen Sie eine Seitennummer mit Zahlen. Klicken Sie auf "Akzeptieren" und geben Sie die folgende Zeile mit dem Untertitel "Überschrift Ebene 1" ein.

Schritt 7

Stellen Sie sicher, dass jeder Untertitel mehr als einen Abschnitt enthält, ähnlich einem Gliederungsformat. Jeder Abschnitt des Inhaltsverzeichnisses beginnt mit der höchsten Ebene und verläuft abwärts. Die Unterabschnitte erhalten den "Level 2 Header".

Schritt 8

Fahren Sie in diesem Format fort, bis alle Themen behandelt sind. Fügen Sie am Ende den Epilog, die zitierten Referenzen, die Anhänge, jegliche Korrespondenz, Daten oder Indizes Ihres Falls hinzu. Verwenden Sie dasselbe Format wie in Schritt 4.

Interessante Artikel