So spiegeln Sie ein Bild in Photoshop

Schritt 1

Wählen Sie die Option "Öffnen" aus dem Menü "Datei", um das Dialogfeld "Öffnen" anzuzeigen. Wenn Sie zu viele Dateien für die manuelle Suche haben, geben Sie die ersten Buchstaben der Datei in das Feld "Dateiname" ein. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt, in dem alle Dateien des Ordners aufgeführt sind, die diesen Buchstaben entsprechen.

Schritt 2

Suchen Sie das gewünschte Bild und doppelklicken Sie darauf. Die Datei wird im Dokumentanzeigefenster angezeigt. Wenn Sie nur einen Teil des Bildes sehen, weil es zu groß ist, wählen Sie das Menü "Ansicht" und dann die Option "An Bildschirm anpassen". Die Bildansicht wird verkleinert.

Schritt 3

Wählen Sie im Menü "Auswählen" die Option "Alle", um ein Auswahlfeld für das gesamte Bild festzulegen. Jetzt wird jede Photoshop-Option auf das gesamte Bild angewendet.

Schritt 4

Wählen Sie im Menü "Bearbeiten" die Option "Transformieren" und anschließend die Option "Horizontal spiegeln". Das Bild wird horizontal gespiegelt. Wenn das Originalbild vertikal gespiegelt wird, können Sie es durch Auswahl der Option "Vertikal spiegeln" spiegeln.

Schritt 5

Passen Sie das Bild nach Bedarf an. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie im Menü "Auswählen" die Option "Auswahl aufheben", um das Auswahlfeld zu entfernen.

Schritt 6

Wählen Sie im Menü "Datei" die Option "Speichern unter" und speichern Sie das geänderte Foto unter einem anderen Namen. Bewahren Sie die Originaldatei auf, falls Sie mit den Änderungen nicht zufrieden sind und sie wiederherstellen möchten.

Interessante Artikel