So stellen Sie die Bildschirmhelligkeit auf Desktop- und Laptop-Computern ein

Verwenden des Bedienfelds für die Grafikkarte (NVIDIA-Grafikkarten)

Schritt 1

Starten Sie das "NVIDIA Control Panel", indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und im Kontextmenü auf "NVIDIA Control Panel" klicken.

Schritt 2

Klicken Sie im linken Bereich im Untermenü "Anzeige" auf "Desktop-Farbeinstellungen anpassen". Ein Fenster mit mehreren Kontrollkästchen wird angezeigt.

Schritt 3

Passen Sie die "Helligkeit" - das erste Steuerelement im Feld "Schieberegler" - an, indem Sie den Schieberegler nach links (nach unten) oder rechts (nach oben) ziehen.

Schritt 4

Klicken Sie auf "Änderungen übernehmen" und schließen Sie das Fenster der NVIDIA-Systemsteuerung.

Verwenden des Grafikkartenbedienfelds (ATI-Grafikkarten)

Schritt 1

Starten Sie die ATI-Systemsteuerung, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und dann oben im Kontextmenü auf "Catalyst Control Center (TM)" klicken. Ein Fenster mit drei Schiebereglern wird angezeigt.

Schritt 2

Passen Sie die "Helligkeit" - das zweite Steuerelement im Fenster - an, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" und dann auf "OK", um das Fenster der Systemsteuerung zu schließen.

Monitoreinstellungen verwenden

Schritt 1

Öffnen Sie das Monitoreinstellungsfenster. Jedes hat eine andere Methode, aber normalerweise gibt es eine Taste auf der Vorderseite oder auf der Seite, mit der eine Hardware-Konfigurationssteuerung geöffnet wird.

Schritt 2

Passen Sie die Helligkeitseinstellungen an. Diese Option befindet sich normalerweise im Kontrollfeld "Kontrast / Helligkeit" oder "Anzeigeeinstellungen".

Schritt 3

Drücken Sie die Bedienfeldtaste erneut, um das Konfigurationsfenster zu schließen.

Interessante Artikel