So überprüfen Sie eine Western Union-Transaktion

Western Union verfügt weltweit über günstige Standorte für den Geldtransfer zwischen zwei Zielen. Sie können Geld über Western Union senden und die Transaktion online verfolgen, um ihren Status zu sehen. Über das Geldtransfer-Tracking können Sie das Datum des Geldtransfers und das Datum der Abholung anzeigen.

Überprüfen Sie den Status der Überweisung von der Western Union-Website mithilfe der Funktion "Überweisungsverfolgung".

Geben Sie die Geldtransfer-Kontrollnummer ein, die auf Ihrer Quittung als "MTCN" in der ersten Zeile des Formulars angezeigt wird.

Schreiben Sie Ihren Vornamen in die zweite Zeile und Ihren Nachnamen in die dritte Zeile. Klicken Sie auf "Status prüfen". Auf der nächsten Seite werden Sie über das Datum der Transaktion informiert, wenn das Geld seinen Empfangsort erreicht hat und der Empfänger es abgeholt hat.

Verwenden Sie den unteren Rand des Geldtransfer-Trackings, wenn Sie die Western Union-Quittung verloren oder verlegt haben und nicht über die MTCN verfügen.

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen als Absender sowie den Vor- und Nachnamen des Empfängers ein. Klicken Sie auf "Status prüfen". Die angezeigten Informationen zeigen Ihnen, ob das Geld sein Empfangsziel erreicht hat und ob der Empfänger es abgeholt hat.

Interessante Artikel