So übertragen Sie eine CD auf einen USB-Speicher

Schritt 1

Klicken Sie auf "Start" und öffnen Sie "Arbeitsplatz" oder "PC". Stecken Sie das Flash-Laufwerk in einen USB-Anschluss Ihres Geräts. Notieren Sie den USB-Laufwerksbuchstaben, z. B. "Wechseldatenträger (F :)". Dies ist der Laufwerksbuchstabe, der unter "Geräte mit Wechseldatenträger" angezeigt wird.

Schritt 2

Legen Sie die CD in das Laufwerk des Computers ein. Doppelklicken Sie in "Arbeitsplatz" oder im Ordner "PC" auf das CD-Laufwerk unter "Geräte mit Wechseldatenträger". Der Ordner mit den Dateien auf der CD wird geöffnet. Schließen Sie den Ordner "PC" oder "Arbeitsplatz".

Schritt 3

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt. Klicken Sie bei gedrückter Taste auf jede Datei im CD-Ordner, die Sie auf das USB-Laufwerk übertragen möchten. Wenn Sie alle Dateien von der CD auf das USB-Laufwerk übertragen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination "Strg + A", mit der alle Dateien gleichzeitig ausgewählt werden.

Schritt 4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Teil der ausgewählten Dateien. Zeigen Sie auf "Senden an". Wählen Sie den in Schritt 1 notierten USB-Laufwerksbuchstaben aus. Warten Sie, bis die Dateien auf das USB-Laufwerk kopiert wurden. Schließen Sie den CD-Ordner.

Schritt 5

Klicken Sie in der Taskleiste ganz rechts in der Windows-Taskleiste in der Nähe der Systemuhr auf das Symbol "Hardware sicher entfernen". Dieses Symbol sieht aus wie ein kleiner grüner Pfeil auf einem Gerät, z. B. einem USB-Laufwerk. Klicken Sie im Dialogfeld "Hardware sicher entfernen" auf den Namen des Flash-Laufwerks. Entfernen Sie das Laufwerk vom USB-Anschluss, wenn eine Meldung angezeigt wird, dass dies sicher ist.

Interessante Artikel