So übertragen Sie Fotos vom Handy auf den Computer

Schritt 1

Identifizieren Sie die Marke und das Modell des Mobiltelefons. Diese Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Mobiltelefons, in der die Marke (Motorola, LG, iPhone) und das Modell (V3M Razr, Voyager, Dare) deutlich angegeben sind. Wenn nicht, erkundigen Sie sich bei einem Handy-Händler, ob das Telefon verfügbar ist und geben Sie diese Informationen an.

Schritt 2

Schließen Sie ein Ende des USB-Adapters an das Telefon und das andere Ende an einen USB-Anschluss des Computers an. In der unteren rechten Ecke des Bildschirms sollte sich ein Fenster öffnen, das besagt: "Der Treiber wird installiert." Warten Sie einige Minuten, bis der Computer nach dem Telefontreiber gesucht hat.

Schritt 3

Warten Sie auf ein Fenster mit der Meldung "Der Treiber wurde erfolgreich installiert." Wenn es nicht angezeigt wird oder stattdessen ein Fenster mit der Legende "Der Treiber wurde nicht erfolgreich installiert" geöffnet wird, hat der Computer das Mobiltelefon nicht erkannt. In diesem Fall muss nach dem Treiber gesucht werden. Wenn es richtig installiert wurde, fahren Sie direkt mit Schritt 7 fort.

Schritt 4

Gehen Sie zu einer Suchmaschine und geben Sie die Marke und das Modell des Mobiltelefons sowie das Wort "driver" (auf Englisch "driver") ein. Es werden Websites angezeigt, auf denen der Treiber heruntergeladen werden kann. Laden Sie es von einer dieser Websites herunter. Wenn es auf keiner Website verfügbar ist, wenden Sie sich an die Mobilfunkgesellschaft und fragen Sie, ob sie eine Disc mit den Multimedia-Controllern des Mobiltelefons verkauft.

Schritt 5

Doppelklicken Sie auf den Treiber, um ihn zu installieren. Stellen Sie zuvor sicher, dass das Mobiltelefon ausgesteckt ist. Schließen Sie nach der Installation des Treibers das Mobiltelefon an. Jetzt sollte der Computer es erkennen.

Schritt 6

Gehen Sie zu "Mein Team". Suchen Sie eine neue Disc mit dem Namen der Marke oder des Modells des Mobiltelefons oder mit einem Foto davon. Der Name kann den Buchstaben F:, I: oder G: enthalten. Doppelklicken Sie auf die Festplatte.

Schritt 7

Gehen Sie zu Start> Datei> Einstellungen> Ordneroptionen und aktivieren Sie die Option, um versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen. Kehren Sie dann zum Handyordner zurück und durchsuchen Sie die Ordner. Es sollte einen Ordner mit dem Namen "Fotos", "Bilder" oder einem ähnlichen Namen geben. Doppelklicken Sie darauf. es sollten alle handybilder sein.

Schritt 8

Wählen Sie die Bilder aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Kopieren". Gehen Sie dann zum Desktop und erstellen Sie einen Ordner, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Neuer Ordner" auswählen. Öffnen Sie diesen Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Einfügen". Die Bilder werden vom Telefon auf den Computer kopiert, wo sie jederzeit verfügbar sind.

Interessante Artikel