So verbessern Sie ein pixeliges Foto in Photoshop

Schritt 1

Klicken Sie auf "Start" in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Drücken Sie auf "Alle Programme" und "Adobe Photoshop".

Schritt 2

Klicken Sie auf "Datei" in der oberen linken Ecke des Adobe Photoshop-Bildschirms und klicken Sie auf "Öffnen". Wählen Sie das pixelige Foto aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

Schritt 3

Klicken Sie im oberen Menü auf "Bild" und wählen Sie "Bildgröße".

Schritt 4

Geben Sie "300" in das Feld "Auflösung" des Dialogfelds "Bildgröße" ein.

Schritt 5

Wählen Sie "Prozent" im Dropdown-Feld "Pixel" unter "Pixelabmessung" für die Werte "Breite" und "Höhe".

Schritt 6

Erhöhen Sie den Prozentsatz um 10%, sodass die Felder "Breite" und "Höhe" den Wert "110%" haben.

Schritt 7

Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Änderungen zu übernehmen.

Schritt 8

Vergrößern Sie das Bild in Schritten von 10%, bis Sie die gewünschte Bildschärfe erreicht haben.

Interessante Artikel