So verbessern Sie pixelige Bilder

Schritt 1

Führen Sie ein Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop, GIMP oder Paint.NET aus. GIMP und Paint.NET verfügen über viele der gleichen Photoshop-Tools und -Filter, können jedoch kostenlos heruntergeladen werden.

Schritt 2

Klicken Sie auf "Datei> Öffnen" und öffnen Sie das Pixelbild, das Sie korrigieren möchten.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Filter" und suchen Sie nach der Kategorie "Unschärfe". Wählen Sie dann eine minimale "Gaußsche Unschärfe" aus. Durch diesen Filter wird das Bild geglättet, indem die Pixel unscharf und weniger auffällig werden. Verändern Sie die Filtereinstellungen, bis Sie mit der Glätte des Bildes zufrieden sind.

Schritt 4

Verwenden Sie einen Filter in der Kategorie "Fokus", damit das Bild weniger unscharf erscheint. Der Filter "Fokusmaske" eignet sich am besten für diesen Zweck. Der Filter erkennt die Kanten der Objekte auf dem Foto und lässt sie klarer erscheinen, um die Klarheit zu verbessern. Ändern Sie die Filtereinstellungen, bis das Bild klarer ist. Speichern Sie dann Ihre Änderungen.

Interessante Artikel