So verfolgen Sie den Standort eines Mobiltelefons mithilfe einer IP-Adresse

Schritt 1

Öffnen Sie eine Suchmaschine Ihrer Wahl, beispielsweise Google oder Bing. Damit dieses Verfahren funktioniert, muss Ihr Mobiltelefon eine vom Telefonanbieter bereitgestellte Internetverbindung verwenden, z. B. GPRS oder 3G.

Schritt 2

Suchen Sie mit einer Suchmaschine im Browser Ihres Mobiltelefons nach einer "IP-Locator" -Website. Einige Beispiele sind whatip.com oder whatsmyip.org. Sie können jede Webseite verwenden, die Sie finden, da die meisten das richtige Ergebnis liefern.

Sie können die IP-Adresse Ihres Telefons auch ermitteln, ohne auf das Internet zuzugreifen. Je nach Modell finden Sie Informationen zum Gerät im Bereich "Einstellungen", "Optionen" oder "Hilfe" Ihres Mobiltelefons. In diesen Abschnitten finden Sie Informationen zu Version und Modell Ihres Telefons (einschließlich der IP-Adresse). Konsultieren Sie Ihr Handbuch, wenn Sie diese Informationen nicht finden können.

Schritt 3

Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrer bevorzugten Website und geben Sie die angezeigte IP-Adresse ein. Beachten Sie, dass sich bei einigen Mobiltelefonen die IP-Adresse ändert, wenn der Akku vollständig entfernt und das Telefon zurückgesetzt wird.

Schritt 4

Suchen Sie nach einer IP-Standortwebsite wie tracemyip.org (Sie müssen Ihr Mobiltelefon nicht verwenden, um nach einer IP-Standortwebsite zu suchen). Suchen Sie in "Echtzeit" nach aktualisierten Sites, die den aktuellsten IP-Standort anzeigen, den Sie suchen möchten. Die Ergebnisse können je nach Standort variieren, die meisten können Ihnen jedoch einen genauen Standort in Echtzeit wenige Meter vom Standort Ihres Mobiltelefons entfernt anzeigen.

Schritt 5

Geben Sie Ihre IP-Adresse auf der ausgewählten Webseite ein oder befolgen Sie die Anweisungen auf der Website, um eine Echtzeitaktualisierung des Standorts Ihres Mobiltelefons zu erhalten.

Interessante Artikel