So zeigen Sie TIF-Bilder an

Schritt 1

Doppelklicken Sie auf das TIF-Bild, um die Datei zu öffnen. Der Windows Image Viewer und das Fax sollten sich öffnen und Ihnen die Bilddatei anzeigen lassen. Dieses Programm ist in Windows XP enthalten. Windows Vista verwendet die Windows-Fotogalerie zum Anzeigen von Bildern.

Schritt 2

Verwenden Sie die Symbole in der Symbolleiste, um die Anzeige des Bildes zu ändern. Sie können es vergrößern, verkleinern oder vergrößern, um den Bildschirm auszufüllen. Wenn die Bilddatei visuell nicht klar ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Schritt 3

Sie müssen den Viewer beenden und mit der rechten Maustaste auf die TIF-Bilddatei klicken.

Schritt 4

Wählen Sie "Öffnen mit" und dann einen anderen Bildbetrachter. Wenn keine weiteren Optionen verfügbar sind, lesen Sie den nächsten Abschnitt, um ein anderes Programm zum Anzeigen von Bildern zu suchen und herunterzuladen.

Schritt 5

Sie können das Bild vergrößern oder verkleinern, je nachdem, wie Sie es in Ihrem neuen Programm visualisieren möchten.

Schritt 6

Klicken Sie auf das "X" -Symbol in der oberen rechten Ecke, um den Viewer zu beenden.

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die TIF-Bilddatei und wählen Sie "Programm auswählen".

Schritt 2

Wählen Sie "Im Web nach dem entsprechenden Programm suchen".

Schritt 3

Suchen Sie nach einem Programm eines vertrauenswürdigen Herstellers unter den in den Internet-Suchergebnissen aufgeführten (siehe "Ressourcen"). Laden Sie das neue Programm herunter und installieren Sie es.

Schritt 4

Konfigurieren Sie Ihren Computer so, dass TIF-Bilder immer mit diesem speziellen Anzeigeprogramm geöffnet werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Eigenschaften". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern" auf der Registerkarte "Allgemein" neben "Öffnen mit". Wählen Sie den Viewer aus der Liste aus. Dies bleibt Ihr Standardanzeigeprogramm für diesen Dateityp, bis Sie es ändern.

Interessante Artikel