Verwendung der Rechtschreibprüfung in Word

Schritt 1

Markieren Sie den Text, dessen Rechtschreibung Sie überprüfen möchten, oder positionieren Sie den Cursor an einer beliebigen Stelle im Dokument, um den vollständigen Text zu überprüfen.

Schritt 2

Wählen Sie "Extras" in der Standardsymbolleiste und wählen Sie "Rechtschreibung und Grammatik" aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 3

Überprüfen Sie die markierten Wörter oder Ausdrücke im aktivierten Dialogfeld "Rechtschreibung und Grammatik".

Schritt 4

Überprüfen Sie das Vorschlagsfenster im unteren Bereich des Fensters "Rechtschreibung und Grammatik" auf Korrekturen.

Schritt 5

Klicken Sie auf "Ändern", um die vorgeschlagene Korrektur vorzunehmen. Dadurch wird das ursprüngliche Wort durch die korrekte Schreibweise ersetzt.

Schritt 6

Wählen Sie "Alle ändern", wenn alle Fälle dieses Rechtschreibfehlers im Dokument korrigiert werden müssen.

Schritt 7

Wählen Sie die Option "Einmal ignorieren" oder "Alle ignorieren", wenn Sie diese Korrekturen nicht benötigen oder wenn dieses Wort jedes Mal ignoriert werden soll.

Interessante Artikel