Verwendung des iTrip FM-Senders

Schritt 1

Machen Sie sich zunächst mit den Radiosendern in Ihrer Nähe vertraut. Noch wichtiger ist, dass Sie wissen müssen, wo sich keine Radiosender auf dem Zifferblatt befinden. Sehr niedrige und hohe Zahlen in Ihrer Leitung sind am wahrscheinlichsten nichts anderes als statisch.

Schritt 2

Stecken Sie den iTrip FM-Sender in den Zigarettenanzünder Ihres Autos.

Schritt 3

Schließen Sie Ihr CD-Laufwerk oder Ihren MP3-Player an den iTrip FM-Sender an.

Schritt 4

Stellen Sie Ihr Radio auf eine Frequenz, bei der Sie nur statisches Rauschen (vorzugsweise) oder Stille hören können. Sie sollten wissen, im Bereich von 88, 1 bis 88, 7 FM, in der Regel werden Sie nur statisch hören.

Schritt 5

Stellen Sie Ihren iTrip FM-Sender auf den gleichen Sender wie das Autoradio ein, wenn Sie einen Sender gefunden haben, der nur statisch oder lautlos ist.

Schritt 6

Schalten Sie Ihren CD- oder MP3-Player ein und starten Sie die Musikwiedergabe. Das Lied oder die Audiodatei sollte über die Lautsprecher des Fahrzeugs abgespielt werden. Während Ihrer Reise hören Sie möglicherweise statische Aufladungen über die Lautsprecher, wenn Sie verschiedene Bereiche betreten. Um dies zu beheben, ändern Sie einfach den Radiosender auf dem iTrip FM- und Stereosender Ihres Autos, bis Sie keine statische Aufladung mehr hören. Denken Sie daran, dass die Radiosender sowohl auf dem iTrip FM-Sender als auch auf dem Autoradio identisch sein müssen.

Interessante Artikel