Verwendung von 3D Warehouse mit Google SketchUp

3D Warehouse und Sketchup sind zwei der besten verfügbaren Tools, wenn Sie in Bereichen wie Architektur, Ingenieurwesen und Grafikdesign arbeiten.

3D Warehouse ist eine riesige Bibliothek von Objekten, die von einer Benutzergemeinschaft modelliert wurden und deren Entwürfe für eine Vielzahl von Grafikdesignprogrammen oder CAD-Anwendungen zur Verfügung stehen.

Die Sammlung umfasst alles von einfachen Gegenständen für den häuslichen oder industriellen Gebrauch über Fahrzeuge, historische Gebäude, moderne Gebäude oder Häuser bis hin zu Plätzen, Alleen und Naturstätten.

Wenn Sie ein Gebäude oder ein Haus entwerfen, können Sie in 3D Warehouse alle Arten von Fenstern, Möbeln, Dächern usw. herunterladen, um Ihre Kreation zu bereichern und ihr ein realistisches Aussehen zu verleihen.

Lesen Sie auch: Tutorial Szenen für SketchUp

Dies spart viel Zeit im Vergleich zu dem, was zum Zeichnen jedes Möbelstücks, jeder Lampe oder jedes Zubehörs erforderlich ist, insbesondere wenn Ihre Vorgesetzten oder Lehrer Ihnen eine begrenzte Lieferzeit eingeräumt haben.

Was ist das SketchUp-Programm?

SketchUp ist ein Programm für Grafikdesign und 3D-Modellierung der Firma Trimble.

Es wird in der Stadtplanung, in der Architektur, im Bauwesen, im Industriedesign, im Szenenbild, in GIS, in Videospielen und sogar in Filmen eingesetzt.

Diese Software wurde ursprünglich von der Firma Last Software entwickelt und 2006 an den amerikanischen Riesen Google übertragen, der sie Google SketchUp nannte .

2012 wurde es an die Firma Trimble verkauft, die es in Trimble SketchUp oder einfach SketchUp umbenannte .

Die neueste Version von SketchUp ab 2019 funktioniert nur auf Computern mit den Betriebssystemen Windows 7 bis Windows 10 und MacOS X ab Version 10.8.

Es gibt noch keine Version für GNU / Linux-Systeme, Sie können jedoch die SketchUp Free-Version verwenden, die auf einem Webbrowser basiert und den Code der SketchUp Make-Version von 2017 verwendet.

Wie lade ich 3D-Warehouse-Modelle in SketchUp herunter?

SketchUp verfügt zwar über eine große Bibliothek vormodellierter Objekte, Sie können jedoch auch die 3D Warehouse-Community-Bibliothek verwenden .

Auf diese Weise profitiert das Programm von der derzeit größten Bibliothek an 3D-Objekten.

Benutzer müssen nicht mehr jedes Möbelstück oder Zubehör entwerfen, um die Gebäude oder Häuser, die sie herstellen, zu verbessern

Schauen Sie sich einfach in 3D Warehouse das an, das sie am besten bedient, und integrieren Sie es in das Design, das sie entwickeln.

Die Schritte sind sehr einfach:

1) Öffnen Sie den Browser und gehen Sie zu dieser Seite.

2) Geben Sie den Namen des Objekts, das Sie herunterladen möchten, in das Suchfeld ein.

Verwenden Sie beispielsweise das Wort „Sofa“, wenn Sie verfügbare Modelle von Sesseln und Sofas anzeigen möchten, sowohl Einzelstücke als auch Kollektionen einiger Künstler.

3) Klicken Sie auf das Bild des Sofas oder Objekts, das Sie interessiert.

4) Eine Seite mit detaillierten Informationen zum Objekt wird geöffnet, z. B. der Autor, die Downloadgröße und andere ähnliche Sammlungen.

5) Klicken Sie auf die Option "Herunterladen" und wählen Sie die Version von SketchUp aus, die Sie mit dem 3D-Objekt verwenden möchten, dh, wenn es sich um die Version 2019, 2018, 2017 oder eine frühere Version handelt.

Laden Sie 3D Warehouse-Modelle mit SketchUp-Erweiterungen herunter

Mit der Erweiterung "3D Warehouse Tools" können Sie Ihre Trimble SketchUp-Software direkt mit der 3D Warehouse-Bibliothek verbinden und Ihre Modelle herunterladen oder hochladen.

1) Laden Sie diese Erweiterung unter dieser Adresse herunter. Sie müssen nur auf die Schaltfläche "Download" oben rechts klicken.

2) Eine Seite wird geöffnet, auf der Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort oder Ihre Google-Daten eingeben können.

3) Geben Sie die Daten ein und bestätigen Sie. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Erweiterung herunterzuladen und auf einer beliebigen Version von SketchUP von 2014 bis 2019 zu installieren.

4) Öffnen Sie das SketchUp-Programm und klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche "Modelle abrufen". Es wird in einem Popup-Fenster angezeigt.

5) Durchsuchen Sie die Modellbibliotheken oder geben Sie bestimmte Suchbegriffe ein, um den gewünschten Modelltyp zu finden.

6) Klicken Sie auf den Link "Herunterladen", wenn Sie ein Modell gefunden haben, das für Ihr Projekt geeignet ist.

7) Sie können das Modell entweder direkt in Ihr SketchUp-Projekt hochladen oder zur späteren Verwendung auf Ihrer Festplatte speichern.

8) Platzieren Sie die importierten Modelle mit der Funktion "Verschieben". Das Objekt bewegt sich auf Ihrem SketchUp-Bildschirm, bis Sie darauf klicken, um es zu platzieren.

Wie lade ich Modelle von SketchUp in 3D Warehouse hoch?

1) Speichern und benennen Sie das in SketchUp erstellte Modell. Verwenden Sie einen eindeutigen und aussagekräftigen Namen, den die Community verstehen soll.

2) Suchen Sie im Menü "Datei" die Option "3D Warehouse" und wählen Sie dort "Modell teilen".

3) Wenn die 3D-Warehouse-Seite angezeigt wird, melden Sie sich mit Ihren Google-Kontodaten an.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Wie verwende ich SketchUp Pro?

4) Geben Sie einen Titel und eine kurze Beschreibung für Ihr Modell ein. Sie können auch zusätzliche Informationen hinzufügen, um das Modell für andere Benutzer zugänglicher zu machen.

5) Sie können beispielsweise zu kategorisierende Tags oder die URL oder das Logo Ihrer Website hinzufügen.

6) Klicken Sie auf "Upload to 3D Warehouse".

Überlegungen

Mithilfe von Erweiterungen in SketchUp können Sie überprüfen, ob Objekte den technischen Spezifikationen dieser Community-Bibliothek entsprechen.

Gleichzeitig wird dem Benutzer das Herunterladen von Modellen erleichtert, die perfekt mit der Version des installierten Programms funktionieren.

Wie Sie sehen, sind dies zwei Programme, die sich sehr gut ergänzen und zusammen das beste 3D-Konstruktionswerkzeug sind, das Sie finden können.

Interessante Artikel