Warum wird mein Laptop nicht aufgeladen, wenn ich das Ladegerät anschließe?

Der Akku funktioniert nicht richtig.

Neue Akkus sind selten defekt. Wenn Ihr Laptop jedoch in den ersten Monaten schnell 15 bis 20% seiner Ladung verliert, kann es zu Fehlfunktionen kommen. Ein weiterer Hinweis ist, dass sich der Akku an eine Fehlfunktion gewöhnen kann, wenn er einmal im Monat nicht vollständig entladen wird oder wenn Sie die Empfehlungen des Herstellers nicht beachten. Ein einfacher Weg, um herauszufinden, ob das Problem der Akku ist, besteht darin, ihn durch einen anderen Laptop zu ersetzen und zu überprüfen, ob dieser aufgeladen ist. Wenn Ihr Akku aber nicht ganz aufgeladen ist, sollten Sie das BIOS wahrscheinlich neu kalibrieren oder aktualisieren. Sie finden die Updates auf der Website des Herstellers. Sie können die Energieeinstellungen Ihres Laptops ändern, um zu verhindern, dass er sich im Standby-Modus befindet oder in den Ruhezustand wechselt, wenn der Ladestand sehr niedrig ist.

Der Adapter oder das Ladegerät funktioniert nicht richtig

Sie können den Adapter an den Laptop anschließen, den Akku herausnehmen und prüfen, ob das Gerät funktioniert. Wenn es nicht funktioniert, liegt das Problem am Adapter. Selbst wenn der Laptop nur mit dem Adapter funktioniert, kann der Akku des Geräts möglicherweise nicht gleichzeitig aufgeladen werden. Sie können dies herausfinden, indem Sie letzteres austauschen, den Adapter anschließen und den Laptop ausschalten. Wenn der Akku bei ausgeschaltetem Gerät aufgeladen wird, ist der Adapter defekt und muss ersetzt werden.

Die Gleichstromsteckdose funktioniert nicht richtig

Die Gleichstromsteckdose, die sich am Adapter befindet, kann zum Anschließen und Trennen des Adapters verwendet werden. In diesem Fall ist die Verbindung nicht vollständig und es wird nur sehr wenig und fast keine Energie verbraucht. Es ist offensichtlich, dass der Adapter nicht richtig angeschlossen ist, da die LED-Anzeige blinkt, wenn Sie das Kabel kaum bewegen. Es können sogar Funken aus dem Stecker austreten. Wenn die Gleichstromsteckdose nicht richtig funktioniert, können Sie sie mit einem Adapter von einem anderen Laptop überprüfen, der die gleiche Spannung wie Sie hat. Wenn sich der Computer nicht einschalten lässt oder der Akku nicht aufgeladen wird, funktioniert die Steckdose wahrscheinlich nicht.

Motherboard-Fehlfunktionen

Wenn Ihre Batterie, Ihr Adapter oder Ihr Stromanschluss gut funktionieren, sind Sie mit dem Schlimmsten konfrontiert. Der Motherboard-Ladekreis ist möglicherweise überhitzt und funktioniert nicht mehr. Diese Art von Problem ist bei Laptops der Marke Dells und anderen ähnlichen Unternehmen aufgetreten. Wenn das Motherboard Probleme beim Aufladen verursacht, gelangt der Strom aus der Steckdose nicht zum Akku oder zum Computer. Die einzige Lösung besteht darin, das Motherboard auszutauschen. Diese Änderung lohnt sich, wenn Sie einen neuen Laptop haben, der die Kosten rechtfertigt.

Interessante Artikel