Was ist der TTY-Modus auf Mobiltelefonen?

ID

Mit TTY können Menschen mit Hörproblemen und wenn sie sprechen, können sie mithilfe von Text anstelle von Sprache über ein Handy oder online kommunizieren.

Überlegungen

Damit ein Mobiltelefon mit TTY-Geräten kompatibel ist, muss es digital sein. Analoge Modelle funktionieren nicht. Das Telefon muss außerdem über eine 2, 5-mm-Audiobuchse oder Kopfhörer verfügen, an die Sie das Gerät anschließen können. Außerdem müssen Sie den TTY-Modus einbeziehen. Überprüfen Sie in der Bedienungsanleitung oder im Optionsmenü Ihres Telefons, ob es über die Kapazität verfügt.

TTY-Ausrüstung

Um den TTY-Modus Ihres Mobiltelefons nutzen zu können, benötigen Sie außerdem ein TTY-Gerät. Sie werden unter mehreren Marken verkauft.

Funktion

Wenn ein Mobiltelefon und eine TTY-Maschine verbunden sind, stellt diese eine Verbindung zu einem Übertragungsdienst her, der die eingehende Sprache für die Person, die die TTY verwendet, in Text umwandelt und den ausgegebenen Text der Maschine in Sprache für die Person in konvertiert Die andere Seite des Gesprächs.

Benutzerfreundlichkeit

Obwohl Textnachrichten, IMing und Video-Chat ebenfalls mögliche Kommunikationsoptionen sind, empfiehlt die National Association of the Deaf, Ihr TTY beizubehalten. Im Notfall bieten TTY-Maschinen Batterien an, die sicherstellen, dass Sie auch dann kommunizieren können, wenn Sie keinen Strom mehr haben.

Interessante Artikel