Was ist ein Projektor?

Funktion

Ein Projektor empfängt das Videosignal von einem externen Gerät, normalerweise einem DVD-Player, einem Blu-Ray-Player oder einem Computer (und projiziert dieses Signal auf einen Bildschirm). Dazu wird das im Videosignal dargestellte Bild auf einem kleinen Bildschirm im Projektor selbst angezeigt, der mit hellem Licht und einer Linse auf einen Bildschirm projiziert wird. Die Linse ist ein Stück Glas mit einer ganz bestimmten Form, das so gestaltet ist, dass es das kleine Bild dramatisch vergrößert. Mit den Projektoren können Benutzer eine Vielzahl von Bildfunktionen, einschließlich Helligkeits-, Schärfe- und Farbeinstellungen, wie bei einem Standardfernsehgerät ändern.

LCD-Projektoren

LCD-Projektoren (Abkürzung für "Liquid Crystal Display") verwenden die gleichen Techniken wie LCD-Fernseher, um Ihr Bild zu projizieren. Der Projektor reflektiert das Videosignal mit Tausenden winzigen Spiegeln im Projektor selbst, was eine größere Klarheit und Auflösung ermöglicht, wenn das Bild auf eine Leinwand projiziert wird. LCD-Projektoren sind der am einfachsten herzustellende Typ, was sie zum günstigsten Kauftyp macht.

DLP-Projektoren

DLP-Projektoren (kurz für "Digital Light Projection") sind für ihre unglaubliche Bildqualität begehrt. Ihre Herstellung ist viel teurer als die von LCD-Projektoren, was sie viel teurer macht. Diese verwenden kleine Geräte, die "Mikrospiegel" genannt werden, um Ihr Bild anzuzeigen, was zu einem perfekt projizierten digitalen Bild führt, wenn es auf eine Leinwand projiziert wird. Im Gegensatz zu LCD-Projektoren können diese Projektoren jede Primärfarbe gleichzeitig anzeigen, was zu unglaublich naturgetreuen Farbniveaus bei der Projektion eines Bildes führt. Viele Kinos haben begonnen, DLP-Projektoren in ihren Projektionskabinen einzusetzen.

Auflösung

Für die auf dem Markt erhältlichen Projektoren werden vier verschiedene Arten von Bildauflösungen (Größe und Qualität des projizierten Bildes) verwendet. Sie reichen von Bildern in Standardauflösung mit einer Größe von 800 x 600 Pixel bis zu echten Bildern in High Definition mit einer Größe von 1920 x 1080 Pixel. Die beiden Auflösungen des Mediums sind sehr ähnlich, sie sind 1024 x 768 Pixel und 1280 x 720 Pixel groß. Diese werden aufgrund ihrer Verbesserung gegenüber der Standardauflösung als hochauflösend angesehen, jedoch nicht als "echte" hochauflösend.

Verwendet

Projektoren werden auf vielfältige Weise in unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt. In der Geschäftswelt eignen sich Projektoren ideal für Geschäftspräsentationen, da Sie die Arbeit eines Computers auf einem Bildschirm darstellen können, der groß genug ist, um möglicherweise von Hunderten von Personen gesehen zu werden. Sie werden aus den gleichen Gründen auch in Schulen eingesetzt. Heimkino-Enthusiasten verwenden sie auch, weil ein guter Projektor ein Bild anzeigt, das besser aussieht und das Ausgangsmaterial genauer darstellt als die meisten Fernsehgeräte auf dem Markt.

Interessante Artikel