Was ist ein SPSS-Programm?

ID

Ein SPSS-Programm ist ein Satz von Syntaxanweisungen oder "SPSS-Sprache" für die Ausführung einer bestimmten Prozedur, Datentransformation oder einer statistischen Formel.

Funktion

Wie viele Softwarepakete ist das SPSS menügesteuert. Dies bedeutet, dass Benutzer einfache oder komplexe statistische Analysen durchführen können, indem sie auf eine Reihe von Dropdown-Menüs klicken und die vorprogrammierten gewünschten Befehle auswählen. Viele Forscher und Analysten können jedoch bestimmte statistische Verfahren verwenden, die im SPSS-Programm nicht vorprogrammiert sind. Infolgedessen können Benutzer benutzerdefinierte Programme erstellen oder an mehreren vorprogrammierten Vorgängen teilnehmen, die nacheinander angewendet werden.

Vorteile

Mit einem SPSS-Programm kann ein Benutzer denselben Vorgang wiederholt ausführen, ohne sich die Dropdown-Menüs oder Befehle merken zu müssen, die angeklickt und ausgewählt werden müssen, um die Reihe der erforderlichen Vorgänge festzulegen. Dies spart Zeit beim Organisieren und Analysieren von Daten. Diese Programme können auch geändert werden, um mit verschiedenen statistischen Modellen zu arbeiten, verschiedene Variablen zu analysieren oder auf verschiedene Datendateien zuzugreifen. Um ein Programm auszuführen, klicken Sie einfach auf die Syntax und ziehen Sie, um sie hervorzuheben. Klicken Sie anschließend im Menü der Syntaxdatei auf den Befehl "Ausführen", eine pfeilförmige Taste.

Missverständnisse

Obwohl das SPSS-Programm komplex erscheint, müssen Sie kein Meister oder beherrschender Programmierer der SPSS-Syntax sein, um ein Programm zu verwenden. Es ist nicht erforderlich, die Syntax zu schreiben, obwohl ein Experte in dieser Syntax ein Programm schreiben könnte. Um eine Prozedur wie das SPSS-Programm für die zukünftige Verwendung zu speichern, müssen Sie nach Auswahl der entsprechenden Befehle nur auf den Befehl "Einfügen" im SPSS-Programm klicken und nicht auf den Befehl "OK" ). Der Befehl "Einfügen" speichert die Syntax in einer separaten Datei, die für die zukünftige Verwendung gespeichert und geändert werden kann.

Typen

Benutzer können eine Vielzahl von SPSS-Programmen erstellen, um ihre Datenverwaltungs- und Bedarfsanalyseanforderungen zu erfüllen. Sie können Programme in der SPSS-Syntax speichern, um Daten aus einer anderen Quelle, z. B. einer Excel-Tabelle, zu exportieren. Andere Programme, die als Syntax gespeichert werden können, umfassen Verfahren zum Umcodieren von Variablen, zum Zusammenführen von Datendateien oder zum Berechnen von Werten. Schließlich können Benutzer die SPSS-Programme für die statistischen Prozeduren speichern, zu denen SPSS in der Lage ist. Dies sind einfache deskriptive Statistiken bis hin zu multivariaten Regressionen.

Interessante Artikel