Wie benutzt man einen Kopierer?

Schritt 1

Schalten Sie den Kopierer ein. Suchen Sie den Schalter, normalerweise oben am Fotokopierer, auf dem Bedienfeld. Einige Kopierer haben einen Schalter an einer Seite. Viele Fotokopierer verfügen über einen Schlafmodus, der den Energieverbrauch bei eingeschaltetem Fotokopierer senkt. Durch Drücken der Kopiertaste auf dem Bedienfeld wird der Fotokopierer normalerweise "aufgeweckt".

Schritt 2

Lassen Sie den Kopierer aufwärmen. Die meisten brauchen dazu ein paar Minuten. Ältere brauchen normalerweise länger als neue.

Schritt 3

Legen Sie das Dokument auf die Glasplatte. Heben Sie die Abdeckung des Fotokopierers an. Die Platte befindet sich auf der Glasoberfläche darunter. Legen Sie das Dokument mit der Vorderseite nach unten auf das Glas. An den Glaskanten sehen Sie Führungsmarkierungen, die angeben, wo das Dokument positioniert werden soll. Wenn der Kopierer einen Behälter für Dokumente anstelle der Platte hat, legen Sie das Dokument nicht auf die Platte. Verwenden Sie stattdessen den Container, um Ihre Dokumente zu platzieren. Normalerweise sollten Sie es offen ablegen. Schauen Sie sich den Dokumentcontainer an. Normalerweise kann es im Behälter "mit der Vorderseite nach oben" oder "mit der Vorderseite nach unten" gelesen werden.

Schritt 4

Senken Sie die Abdeckung des Fotokopierers in Richtung der Platte, wenn Sie den Vorlagenbehälter nicht verwenden.

Schritt 5

Wählen Sie die Anzahl der gewünschten Kopien. Auf dem Bedienfeld des Fotokopierers wird die Anzahl der zu erstellenden Kopien angezeigt. Der Fotokopierer verfügt möglicherweise über einen Ziffernblock zum Auswählen der Kopienanzahl oder über Pfeile oder ein Plus- und Minuszeichen zum Ändern der Anzahl.

Schritt 6

Wählen Sie Farbe oder Schwarzweiß, wenn der Fotokopierer farbig ist.

Schritt 7

Wählen Sie auf dem Bedienfeld das entsprechende Papierformat aus. Die meisten Fotokopierer haben mindestens zwei Papierfächer (22 x 30 cm und 22 x 35 cm). Die meisten haben auch einen Papier-Bypass, mit dem Sie Papier mit einem bestimmten Format einlegen können. Wenn Sie mehrere Kopien in einem bestimmten Format oder einem speziellen farbigen Papier erstellen müssen, müssen Sie das Spezialpapier direkt in einen der Hauptpapierbehälter legen.

Schritt 8

Verkleinern oder vergrößern Sie gegebenenfalls das Originalbild. Viele Fotokopierer bieten Optionen mit 50%, 150% oder 200% des Originals. Möglicherweise müssen Sie die prozentuale Verkleinerung oder Vergrößerung mithilfe einer Nummerntafel einstellen. Konsultieren Sie die Bedienungsanleitung des Fotokopierers für genauere Anweisungen.

Schritt 9

Stellen Sie bei Bedarf weitere Bildbearbeitungsfunktionen am Fotokopierer ein. Viele Fotokopierer produzieren Kopien von beiden Seiten, kopieren zwei Originaldokumente auf eine Seite, sortieren, lochen oder heften. Konsultieren Sie die Bedienungsanleitung des Fotokopierers für genauere Anweisungen.

Schritt 10

Drücken Sie die Kopiertaste. Diese Schaltfläche ist normalerweise die größte im Bedienfeld. Es kann auch als "Start" bezeichnet werden. Es ist normalerweise grün oder hat grüne Flecken. Ihre Kopien werden produziert.

Interessante Artikel